Polizie-Nachrichten Unterallgäu

Polizei sucht Zeugen: Trieb ein Steinewerfer auf der A96 beim Kohlbergtunnel sein Unwesen?

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen mutmaßlichen Steinewerfer auf der A96 beim Kohlbergtunnel Kammlach gesehen haben.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen mutmaßlichen Steinewerfer auf der A96 beim Kohlbergtunnel Kammlach gesehen haben.

Bild: Manuela Frieß

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen mutmaßlichen Steinewerfer auf der A96 beim Kohlbergtunnel Kammlach gesehen haben.

Bild: Manuela Frieß

War im Unterallgäu ein Steinewerfer unterwegs? Ein Vorfall auf der A96 kurz nach dem Kohlbergtunnel bei Kammlach beschäftigt die Polizei.
25.09.2021 | Stand: 16:14 Uhr

Nach einem mutmaßlichen Steinwurf an der A96 von der Autobahnbrücke bei Kammlach (Landkreis Unterallgäu) sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 27 Jahre alter Autofahrer war mit dem Schrecken davongekommen, als ein harter Gegenstand die Frontscheibe seines Wagens zerschlug.

Der Mann gab an, auf der Brücke über der Autobahn 96 einen Menschen gesehen zu haben. Das Auto musste abgeschleppt werden, weil die Frontscheibe im Sichtbereich zersplittert war.

Steinewerfer auf der A96: Polizei sucht Zeugen

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331-100311 zu melden.

Mehr Nachrichten aus dem Unterallgäu und aus Memmingen laufend aktuell hier.