Stadtrat Memmingen

Traditions-Bäckerei Bittner in Memmingen-Amendingen darf umbauen

Baugesuch Amendingen

Ein neues Wohn- und Geschäftshaus soll in der Grünenfurter Straße in Amendingen entstehen.

Bild: Uwe Hirt

Ein neues Wohn- und Geschäftshaus soll in der Grünenfurter Straße in Amendingen entstehen.

Bild: Uwe Hirt

Der Memminger Stadtrat stimmt dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Amendingen zu. Derzeit ist dort eine Filiale der Bäckerei Bittner untergebracht.
24.09.2021 | Stand: 10:50 Uhr

Mit dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in der Grünenfurter Straße in Amendingen hat sich der städtische Bauausschuss beschäftigt. Derzeit ist dort eine Filiale der Bäckerei Bittner untergebracht. Der Verkauf soll nach der Baumaßnahme weiter im Erdgeschoss stattfinden. Außerdem beinhaltet der Antrag zwei Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss.

Bereits im Mai hatte sich der Gestaltungsbeirat mit dem Vorhaben beschäftigt, der dem Projekt aus städtebaulicher Sicht prinzipiell positiv gegenüberstand. In der Empfehlung des Gremiums heißt es aber auch, es sei darauf zu achten, „dass der Hauptbau die dominante, zentrale Rolle übernimmt und die Anbauten sich architektonisch zurücknehmen“ sollten. Das Dach spiele dabei eine zentrale Rolle „und sollte einfach und klar als Satteldach mit keinen oder nur zurückhaltenden Aufbauten konstruiert werden“. Vermutlich müsse daher zugunsten des Ortsbildes auf eine der zwei Wohnungen verzichtet werden.

Bäckerei Bittner in Amendingen: Entwurf nochmals überarbeitet

Der Bauwerber hat laut Baureferatsleiter Fabian Damm daraufhin den Entwurf nochmals überarbeitet. So wurde der zweigeschossige Anbau in seinen Maßen reduziert und die Gaube verkleinert. Zu weiteren Zugeständnissen sei der Antragsteller nicht bereit gewesen. Da sich das Gebäude faktisch in einem Mischgebiet befindet und sich sowohl die Gewerbe- als auch die Wohnnutzung in die nähere Umgebung einfügen, sei der Neubau aber genehmigungsfähig.

Zweite Bürgermeister Margareta Böckh (CSU) wies darauf hin, dass das Grundstück „extrem schwierig zugeschnitten“ sei. Es wäre eine „gute Lösung für eine alteingesessene Bäckerei, die aus Amendingen nicht mehr wegzudenken“ sei. Der Bauausschuss stimmte dem Antrag letztlich unisono zu.

Lesen Sie auch
##alternative##
Über 400 Wohnungen in Kempten geplant

Wohnen am Park: So soll das Quartier auf dem Saurer-Allma-Areal aussehen