Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Unterallgäuerin im Finale

Wahl zur Bayerischen Bierkönigin: Das ist die Gewinnerin

Die Kandidatinnen (von links): Katja Staufer (stand für die Wahl 2021/2022 nicht mehr zur Verfügung), Amanda Gary, Anna Bader, Leonie Höld, Anna-Lina Castigliana, Sarah Jäger, Katharina Schwaiger.

Die Kandidatinnen (von links): Katja Staufer (stand für die Wahl 2021/2022 nicht mehr zur Verfügung), Amanda Gary, Anna Bader, Leonie Höld, Anna-Lina Castigliana, Sarah Jäger, Katharina Schwaiger.

Bild: Bayerischer Brauerbund e. V.

Die Kandidatinnen (von links): Katja Staufer (stand für die Wahl 2021/2022 nicht mehr zur Verfügung), Amanda Gary, Anna Bader, Leonie Höld, Anna-Lina Castigliana, Sarah Jäger, Katharina Schwaiger.

Bild: Bayerischer Brauerbund e. V.

Nun steht fest, wer die 11. Bayerische Bierkönigin ist. Wie der Wahlabend abgelaufen ist und wie sich die Unterallgäuer Finalistin Leonie Höld präsentiert hat.
##alternative##
Von Sabrina Karrer
21.05.2021 | Stand: 09:19 Uhr

Es hat nicht ganz gereicht: Leonie Höld aus dem Unterallgäu ist nicht zur Bayerischen Bierkönigin gewählt worden. Stattdessen holte sich Sarah Jäger aus der Oberpfalz am Donnerstagabend den Titel und gewann damit den Wettbewerb des Bayerischen Brauerbundes. Sechs Frauen aus verschiedenen Regierungsbezirken standen im Finale. Leonie Höld trat als einzige Kandidatin aus Schwaben an.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat