Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wolfertschwenden

Gemeinderat genehmigt Blockheizkraftwerk im zweiten Anlauf

Im zweiten Anlauf hat der Wolfertschwender Gemeinderat ein Blockheizkraftwerk genehmigt, das Strom für die Firma Multivac erzeugen soll.

Im zweiten Anlauf hat der Wolfertschwender Gemeinderat ein Blockheizkraftwerk genehmigt, das Strom für die Firma Multivac erzeugen soll.

Bild: Armin Schmid

Im zweiten Anlauf hat der Wolfertschwender Gemeinderat ein Blockheizkraftwerk genehmigt, das Strom für die Firma Multivac erzeugen soll.

Bild: Armin Schmid

Der Wolfertschwender Gemeinderat hat grünes Licht für den Bauantrag gegeben. Der betroffene Landwirt musste aber Einiges erklären.
11.11.2020 | Stand: 15:09 Uhr

Einem Antrag auf Errichtung und Betrieb einer Verbrennungsmotoranlage zur Verarbeitung von Biogas (Satelliten-Blockheizkraftwerk) hat der Wolfertschwender Gemeinderat im zweiten Anlauf zugestimmt. Noch zu lösende Problemstellungen aus der vorherigen Gemeinderatssitzung waren die Trassenführung für die Gasleitung und der Lärmschutz.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat