Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ausstellung

Mewo-Kunsthalle in Memmingen: „Der Kreis“ öffnet sich wieder

Mewo Ausstellung Der Kreis

Mit jeweils drei Werken ist jeder Künstler in der Ausstellung „Der Kreis“ in Memmingen vertreten. Pit Kinzer zeigt unter anderem „Gerngroß Models Zseitensprünge: Tagtraum am Meer (kompakt)1“ (2020).

Bild: Martina Diemand

Mit jeweils drei Werken ist jeder Künstler in der Ausstellung „Der Kreis“ in Memmingen vertreten. Pit Kinzer zeigt unter anderem „Gerngroß Models Zseitensprünge: Tagtraum am Meer (kompakt)1“ (2020).

Bild: Martina Diemand

Memminger Künstlervereinigung zeigt mehr als 40 Jahre nach ihrer Gründung in einer großen Schau Werke aus allen Schaffensperioden. Welche bekannten Namen darunter sind.
13.10.2021 | Stand: 17:45 Uhr

Schließt sich hier „Der Kreis“? Mit der so betitelten Ausstellung der gleichnamigen, losen Memminger Künstlervereinigung in der Mewo-Kunsthalle? Man könnte eher sagen, er hat sich noch einmal geöffnet nach 18 Jahren. Ein Schlusspunkt war nämlich bereits die letzte gemeinsame Präsentation im Jahr 2003 zur Eröffnung des damals frisch renovierten Memminger Kreuzherrnsaals. Nun tritt die (verbliebene) Runde noch einmal gemeinsam an die Öffentlichkeit – und ein Gang durch ihre Ausstellung ist wie ein Streifzug durch fast 50 Jahre Memminger Kunstgeschichte. Darunter Namen, die weit über die Stadt hinausstrahlen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar