Alpensaga um "Huber-Schwestern" geht weiter

Neue Folgen von "Daheim in den Bergen": Alle Infos zu Drehorten, Handlung und Sendeterminen

Neue Folgen von "Daheim in den Bergen". Im Bild die Hauptdarsteller, die Brüder Florian (Matthi Faust), Karl (Christoph M. Ohrt) und Georg (Thomas Unger) Vorne: Die Schwestern Lisa (Theresa Scholze, li.) und Marie (Catherine Bode).

Neue Folgen von "Daheim in den Bergen". Im Bild die Hauptdarsteller, die Brüder Florian (Matthi Faust), Karl (Christoph M. Ohrt) und Georg (Thomas Unger) Vorne: Die Schwestern Lisa (Theresa Scholze, li.) und Marie (Catherine Bode).

Bild: Arvid Uhlig/ARD Degeto/Westside Film, dpa

Neue Folgen von "Daheim in den Bergen". Im Bild die Hauptdarsteller, die Brüder Florian (Matthi Faust), Karl (Christoph M. Ohrt) und Georg (Thomas Unger) Vorne: Die Schwestern Lisa (Theresa Scholze, li.) und Marie (Catherine Bode).

Bild: Arvid Uhlig/ARD Degeto/Westside Film, dpa

Es gibt neue Folgen von "Daheim in den Bergen". Im Herbst 2021 wurde in Kempten gedreht. Alle Infos zu Dreharbeiten, Handlung, Sendeterminen.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
18.01.2022 | Stand: 08:46 Uhr

Aktualisiert am 18. Januar - Der Ausstrahlungstermin der Folgen neun und zehn von "Daheim in den Bergen" rückt näher. Zwar steht noch nicht genau fest, wann die Filme "Leben und Tod" und "Auf neuen Wegen" bei der ARD gezeigt werden, "doch es wird im ersten Halbjahr sein", sagte eine Pressesprecherin auf Anfrage unserer Redaktion Mitte Januar.

Die Dreharbeiten für die Folgen "Leben und Tod" und "Auf neuen Wegen" liefen laut ARD bis einschließlich Oktober in Immenstadt, Kempten, und Umgebung. Mehr zu den Drehorten von"Daheim in den Bergen" erfahren Sie hier.

Quotenbringer "Daheim in den Bergen" - Millionen Menschen verfolgen Familiendrama im TV

Schauspieler, Setmitarbeiterinnen, Köche, Komparsen und andere Helferinnen – etwa 80 Menschen kamen für die Folge 9 "Leben und Tod" der ARD-Reihe in Kempten zusammen. Die Alpensaga über den Zwist der Bergbauern-Familien Leitner und Huber erreicht Millionen und wird das wohl auch 2022 wieder tun. Wie die Dreharbeiten an der Allgäuhalle in Kempten im Herbst abliefen, lesen Sie hier.

Sie wollen die älteren Folgen von "Daheim in den Bergen" in der Mediathek nachschauen? Wo und wie lang das möglich ist, sehen Sie in unserer Übersicht.

Im Herbst 2021 wurden die neuen Folgen "Leben und Tod" sowie "Auf neuen Wegen" für die Alpensaga "Daheim in den Bergen" an der Allgäuhalle in Kempten gedreht.
Im Herbst 2021 wurden die neuen Folgen "Leben und Tod" sowie "Auf neuen Wegen" für die Alpensaga "Daheim in den Bergen" an der Allgäuhalle in Kempten gedreht.
Bild: Matthias Becker

Aktualisiert am 17. September - Neue Folgen von "Daheim in den Bergen" waren im April 2021 im Fernsehen zu sehen. Jetzt dürfen sich Fans der Heimat-Serie auf weitere Teile freuen: Aktuell laufen Dreharbeiten zu weiteren zwei Folgen im Allgäu. Die Folgen heißen "Leben und Tod" und "Auf neuen Wegen".

Lesen Sie auch
##alternative##
Auf Netflix, Amazon & Co.

TV-Tipps für den trüben Sonntag: Diese "Alpen-Serien" gibt's im Stream

Wie schon in den vorhergegangenen Sendungen wird im Oberallgäu gedreht. Und wie schon in den erfolgreichen Vorgängern müssen die Huber-Schwestern wieder zusammenhalten, um das Überleben ihrer Alpe zu sichern.

Neue Folgen von "Daheim in den Bergen": Dreharbeiten laufen für Folge 9 und 10

Seit einigen Wochen werden nun also zwei weitere Folgen im Allgäu gedreht: Unter anderem laufen aktuell in Kempten die Dreharbeiten zu Folge 9 und 10. Die Allgäuhalle ist für die Filmcrew der ideale Drehort, heißt es vom Aufnahmeleiter.

Wann kommt der nächste Teil von "Daheim in den Bergen"?

Wann die Sendetermine für die Folgen "Leben und Tod" und "Auf neuen Wegen" sein werden, steht noch nicht fest. Es könnte im Frühjahr 2022 sein.

"Daheim in den Bergen - Brüder" wird im April 2021 im TV und in der Mediathek gezeigt. im Bild Marie (Catherine Bode) und Georg (Thomas Unger), die noch immer zanken.
"Daheim in den Bergen - Brüder" wird im April 2021 im TV und in der Mediathek gezeigt. im Bild Marie (Catherine Bode) und Georg (Thomas Unger), die noch immer zanken.
Bild: Arvid Uhlig/ARD Degeto/Westside Film, dpa

Wo im Allgäu ist Drehort für "Daheim in den Bergen"?

Gedreht werden die neuen Folgen in Immenstadt, Oberstaufen, Kempten, Weitnau und Umgebung - genau wie für die vorherigen Folgen auch. Auch in diesem Jahr finden die Dreharbeiten zwischen August und Oktober statt.

Regisseur Markus Imboden erinnert sich gerne an die Dreharbeiten aus dem vergangenen Jahr für die Folgen von "Daheim in den Bergen": "Ich denke zurück an die heißen Tage im August und an die kalten letzten Drehtage Anfang Oktober, wo wir alle schon Schnee aus dem Bild schaufeln mussten, weil beide Filme ja im Sommer spielen", erzählt er. Trotz der Bedrohung durch Corona sei er sehr dankbar für diese Zeit. "Es war ein toller, arbeitsreicher Sommer im Allgäu. Neben der Landschaft sind es vor allem die Leute hier, die mir so gut gefallen haben: freundlich, hilfsbereit und zugewandt. Ohne Hintersinn. Diesen Geist spürt man auch in den beiden Filmen. Das liebe ich an ihnen."

Welche Schauspieler sind in den neuen Folgen mit dabei?

Das sind die Hauptdarsteller bei "Daheim in den Bergen":
  • Marie Huber: Catherine Bode
  • Lisa Huber: Theresa Scholze
  • Georg Leitner: Thomas Unger
  • Florian Leitner: Matthi Faust
  • Karl Leitner: Christoph M. Ohrt
  • Karin Leitner: Judith Toth
  • Mila Leitner: Nadja Sabersky

Neben ihnen sind in den neuen Folgen unter anderem Julia Jäger, Andreas Hoppe, Karin Engelhard, Gertrud Roll und Robin Sondermann in Gastrollen zu sehen.

Folgen von "Daheim in den Bergen": Sendetermine, Episodenliste

„Daheim in den Bergen“ erzählt von der zerbrochenen Freundschaft zwischen den Hubers und Leitners, die aufgrund eines tragischen Unfalls vor über 20 Jahren zerbrach. Damals verursachte Lorenz Huber (Max Herbrechter) einen für den jüngsten Sohn der Leitners tödlichen Unfall. Sebastian Leitner (Walter Sittler) gibt seinem einstigen Freund Lorenz die Schuld am Tod des damals achtjährigen Sohns. Das Trauma der Väter beeinträchtigte auch die Liebe zwischen Florian Leitner (Matthi Faust) und Lisa Huber (Theresa Scholze), welche in die Brüche ging. Doch Lisa kehrte als Anwältin aus München zurück, mit einem Ziel: Vor Gericht will sie die Weiden zurückholen, die die Leitners ihrer Familie aus Rache abgeluchst hatten.

Die große Alpensaga zog bereits in der Vergangenheit Millionen Menschen vor die Fernseher. Bis die beiden neuen Folgen 9 und 10 ausgestrahlt werden, wird es noch ein paar Monate dauern. Das sind die bisherigen Episoden:

  • Folge 1: Schuld und Vergebung
  • Folge 2: Liebesreigen
  • Folge 3: Schwesternliebe
  • Folge 4: Liebesleid
  • Folge 5: Väter
  • Folge 6: Auf neuen Wegen
  • Folge 7: Brüder - hier die Handlung
  • Folge 8: Die Bienenkönigin - hier die Handlung
  • Folge 9: Leben und Tod
  • Folge 10: Auf neuen Wegen

Wo kann ich alle Folgen von "Daheim in den Bergen" sehen?

Wer alte Folgen der Saga um zwei zerstrittene Familien sehen möchte, kann das in der Mediathek tun. Dort gibt es die Folgen kostenlos als Stream - allerdings sind nicht alle Folgen verfügbar.

Bilderstrecke

Drehorte: Diese Orte im Allgäu sind filmreif