Marktoberdorf

Unfall auf B12 bei Marktoberdorf führt zu Verkehrsbehinderungen

Autofahrer auf der B12 mussten am Mittwochmorgen viel Geduld mitbringen. Bei Marktoberdorf sorgte ein Unfall für erhebliche Behinderungen.

Autofahrer auf der B12 mussten am Mittwochmorgen viel Geduld mitbringen. Bei Marktoberdorf sorgte ein Unfall für erhebliche Behinderungen.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Autofahrer auf der B12 mussten am Mittwochmorgen viel Geduld mitbringen. Bei Marktoberdorf sorgte ein Unfall für erhebliche Behinderungen.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Autofahrer auf der B12 mussten am Mittwochmorgen viel Geduld mitbringen. Ein Unfall zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren sorgte für erhebliche Behinderungen.
24.11.2021 | Stand: 07:56 Uhr

Ersten Angaben zufolge waren kurz vor 7.30 Uhr auf der B12 zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren, Höhe Biessenhofen, ein Lkw und ein Auto zusammengestoßen.

Im dichten Berufsverkehr auf der Bundesstraße bildeten sich schnell längere Staus. Die Polizei leitete den Verkehr dann an der Unfallstelle vorbei, Autofahrer Richtung Kempten wurden ausgeleitet.

Mehr zum Unfall und seinem Hergang lesen Sie hier.