Wetter im Allgäu

Unwetterwarnung für das Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern am Donnerstag.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern am Donnerstag.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archivbild)

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern am Donnerstag.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archivbild)

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor umstürzenden Bäumen, Platzregen und fliegenden Dachziegeln.
01.04.2021 | Stand: 20:49 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starkem Gewitter im Allgäu. Demnach gilt die Warnung für Memmingen, Kaufbeuren, Kempten sowie das Unterallgäu, Ostallgäu, Oberallgäu und den Kreis Lindau.

Gewitter im Allgäu noch am Donnerstag

Der DWD bezieht sich dabei auf Donnerstag bis voraussichtlich 21 Uhr. In dem Zeitraum könnten Gewitter der Stufe zwei von vier auftreten: Die Rede ist dabei von Blitzeinschlägen, entwurzelten Bäumen und Dächern, die zu Schaden kommen können. "Achten sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände", schreibt der DWD zudem. Während Platzregen sind Verkehrsbehinderungen möglich.

Lesen Sie auch: Wetter im Allgäu: Vor Ostern noch einmal viel Sonne und Wärme