Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Exklusive Studie

Von Car-Sharing bis regional einkaufen: Wie gut funktioniert Klimaschutz im Allgäu?

Klimademo Fridays for Future

In den vergangenen Jahren ist Fridays for Future auch im Allgäu immer größer geworden. Doch ist der Klimawandel wirklich allen jungen Menschen im Allgäu wichtig?

Bild: Mathias Wild

In den vergangenen Jahren ist Fridays for Future auch im Allgäu immer größer geworden. Doch ist der Klimawandel wirklich allen jungen Menschen im Allgäu wichtig?

Bild: Mathias Wild

Die Mehrheit der jungen Menschen im Allgäu fordert mehr Klimaschutz - es gibt aber auch andere Reaktionen. Was eine Aktivistin und ein Landwirt dazu sagen.
12.12.2020 | Stand: 19:32 Uhr

Der Klimawandel ist ein Reizthema. Eines, das oft als Generationenkonflikt dargestellt wird. Fridays-For-Future-Generation gegen die "Baby-Boomer". Dass es so einfach nicht ist, zeigen auch die Erkenntnisse aus der Studie "So ticken junge Menschen im Allgäu", die unsere Redaktion mit dem Jugendforscher Simon Schnetzer durchgeführt hat. Denn da reichen die Reaktionen von "Wir brauchen mehr Klimaschutz" - das ist der Großteil - bis hin zu der drastischen Forderung "Sperrt Greta ein!".

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar