Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Science-Fiction im Allgäu

Was es mit der gigantischen Satellitenschüssel in Memmingen auf sich hat

Rohde & Schwarz, Memmingen, Satellitenempfangsanlage

Die größte Satelliten-Empfangsanlage im Allgäu steht in Memmingen. Auf einem 3,5 Meter hohen Betonsockel nimmt sie Daten aus dem Weltall auf.

Bild: Tobias Schuhwerk

Die größte Satelliten-Empfangsanlage im Allgäu steht in Memmingen. Auf einem 3,5 Meter hohen Betonsockel nimmt sie Daten aus dem Weltall auf.

Bild: Tobias Schuhwerk

In Memmingen steht die größte Satelliten-Empfangsanlage der Region. Weshalb sich Terrorismusbekämpfer und Naturschützer gleichermaßen dafür interessieren.
29.06.2021 | Stand: 10:07 Uhr

Nanu, was ist das denn? In Memmingen steht eine allgäuweit einzigartige Anlage. Sie ist 15 Meter hoch, 13 Tonnen schwer, hat einen Schüssel-Durchmesser von 9,60 Metern und sieht so futuristisch aus, als ob sie einem Science-Fiction-Film entstammte. Werden hier etwa Außerirdische ausgekundschaftet? Bosco Novak muss schmunzeln, wenn er diese Frage hört.