Westallgäu

Bauernhof in Opfenbach geht in Flammen auf

Ein landwirtschaftliches Anwesen ist am Sonntagabend in einem Ortsteil von Opfenbach (Landkreis Lindau) in Brand geraten.

Ein landwirtschaftliches Anwesen ist am Sonntagabend in einem Ortsteil von Opfenbach (Landkreis Lindau) in Brand geraten.

Bild: Davor Knappmeyer

Ein landwirtschaftliches Anwesen ist am Sonntagabend in einem Ortsteil von Opfenbach (Landkreis Lindau) in Brand geraten.

Bild: Davor Knappmeyer

Großeinsatz für die Feuerwehr am Sonntagabend: Ein landwirtschaftliches Anwesen in Opfenbach steht in Flammen. 180 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

31.08.2020 | Stand: 11:02 Uhr

(Wir sprachen mit Kreisbrandrat Wolfgang Endres und Aaron Wild, Leiter Rettungsdienst)

Ein landwirtschaftliches Anwesen ist am Sonntagabend in einem Ortsteil von Opfenbach (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Helfer stand der landwirtschaftliche Teil bereits in "Vollbrand", schildert Kreisbrandrat Wolfgang Endres.

Bauernhof brennt in Opfenbach: Feuerwehr rettet Wohngebäude

Meterhoch schlugen die Flammen aus Scheune und Stallgebäude. Eine schwarze Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Die Helfer konzentrierten sich zunächst darauf, das Wohnhaus zu retten. Das gelang ihnen auch, unter anderem, weil das Anwesen über eine "sehr stabile Brandmauer" (Endres) verfügt.

Bilderstrecke

Fotos vom Großbrand in Opfenbach

Insgesamt kämpften mehr als 180 Einsatzkräfte von den Feuerwehren aus Opfenbach, Lindenberg, Heimenkirch, Wohmbrechts, Maria-Thann, Niederstaufen und Hergensweiler gegen die Flammen an. Dazu mussten sie teils mehr als einen Kilometer lange Leitungen legen.

Die Löscharbeiten dauerten laut Endres bis tief in die Nacht, auch, weil in dem Anwesen eine  große Menge Heu lagerte. Verletzt wurde nach Informationen von Polizei und Feuerwehr niemand. Allerdings ist der Sachschaden beträchtlich. Die Brandursache war zunächst unklar.

Es war der zweite Großbrand in kürzester Zeit im Allgäu. Am Samstag hatte es zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen in einer Lagerhalle in Oggenried (Landkreis Ostallgäu) gebrannt. Die Polizei geht in diesem Fall von Brandstiftung aus.