Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nach vielen Jahren

Dauerbrenner in Opfenbach: Straße ist fertig, Streit geht weiter

Eine Fachfirma hat die noch fehlenden Leitplanken an der Gemeindestraße nach Heimen angebracht.

Eine Fachfirma hat die noch fehlenden Leitplanken an der Gemeindestraße nach Heimen angebracht.

Bild: Olaf Winkler

Eine Fachfirma hat die noch fehlenden Leitplanken an der Gemeindestraße nach Heimen angebracht.

Bild: Olaf Winkler

Die Sanierung der Straße in den Ortsteil Heimen ist immer teurer geworden. Wer haftet dafür? Die Gemeinde befindet sich im Rechtsstreit mit den Planern.

02.12.2020 | Stand: 18:04 Uhr

Die Gemeindestraße von Opfenbach nach Heimen war über Jahre ein Dauerthema. Zumindest aus baulicher Sicht ist es abgeschlossen: Inzwischen wurden die Leitplanken montiert, ab 2. Dezember ist das bisherige Tempolimit von 20 Stundenkilometern aufgehoben. Addiert haben sich die Kosten nun auf voraussichtlich 2,4 Millionen Euro – deutlich mehr als noch im Frühjahr 2019 kalkuliert.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat