Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Für ein schönes Ortsbild

Denkmalschutz in Weiler-Simmerberg: Hausbesitzer erhalten Zuschuss

Denkmalschutz

Steht laut der Liste des Landesamts für Denkmalpflege unter Denkmalschutz:  die Brauerei Simmerberg

Bild: Anna Feßler

Steht laut der Liste des Landesamts für Denkmalpflege unter Denkmalschutz:  die Brauerei Simmerberg

Bild: Anna Feßler

Der Gemeinderat Weiler-Simmerberg will die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude im Ort finanziell unterstützen. Die Verwaltung arbeitet dafür Richtlinien aus.
29.11.2021 | Stand: 17:54 Uhr

„Ein Segen, aber auch eine Belastung“, so nennt Ortsheimatpfleger Gerd Zimmer den Besitz eines denkmalgeschützten Hauses. Denn oft kommen auf die Eigentümer bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten deutlich höhere Kosten zu, es müssen die Maßnahmen mit dem Landesamt für Denkmalpflege abgestimmt werden und Veränderungen sind oft nur schwer möglich. Oft sei es ein Schock für die Besitzer, berichtet Zimmer, wenn diese mit den strengen Richtlinien und Mehrkosten konfrontiert werden.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar