Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Klinik

Neubau des Lindenberger Krankenhauses: Was der Kleine Frosch mit dem Millionenprojekt zu tun hat

230 Quadratmeter Wasserfläche erhält der Kleine Wasserfrosch als Ausgleich für den Krankenhausneubau in Lindenberg.

230 Quadratmeter Wasserfläche erhält der Kleine Wasserfrosch als Ausgleich für den Krankenhausneubau in Lindenberg.

Bild: Olaf Winkler

230 Quadratmeter Wasserfläche erhält der Kleine Wasserfrosch als Ausgleich für den Krankenhausneubau in Lindenberg.

Bild: Olaf Winkler

Für den Neubau der Rotkreuzklinik in Lindenberg werden zwei neue Froschteiche gebaut. Möglicherweise fließt der Baustellenverkehr durch Teile der Innenstadt.
24.06.2022 | Stand: 05:30 Uhr

Der Neubau der Lindenberger Rotkreuzklinik hat im Stadtrat weitere Hürden genommen. Das Gremium stimmte sowohl einer Änderung des Flächennutzungsplanes als auch dem geänderten Bebauungsplan zu. Ein Thema dabei: der Kleine Wasserfrosch. Die besonders geschützte Tierart hat sich in einem Regenüberlaufbecken eingenistet.