Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kreisstraßeninvestitionsprogramm

Obere Argen bei Eglofstal: Startet der Brückenbau nächstes Jahr?

Argenbrücke

Die neue Brücke über die Obere Argen bei Eglofstal soll etwas entfernt vom jetzigen Bauwerk entstehen. Neu ist die dunkelgraue Straße, hellgrau die bestehende Zufahrt zur Brücke.

Bild: Staatliches Bauamt, Ingenieur-Büro Daeges (Darstellung)

Die neue Brücke über die Obere Argen bei Eglofstal soll etwas entfernt vom jetzigen Bauwerk entstehen. Neu ist die dunkelgraue Straße, hellgrau die bestehende Zufahrt zur Brücke.

Bild: Staatliches Bauamt, Ingenieur-Büro Daeges (Darstellung)

Der Landkreis Lindau rechnet demnächst mit einer Genehmigung für die neue Brücke über die Argen in Eglofstal. Thema ist auch ein umstrittener Straßenausbau.
29.11.2021 | Stand: 12:11 Uhr

Im nächsten Jahr könnte mit dem Bau der neuen Argenbrücke in Eglofstal begonnen werden. Das berichtete Kämmerer Erwin Feurle im Kreisausschuss. Das Vorhaben ist eines der größten Projekte im Kreisstraßeninvestitionsprogramm, das der Kreisausschuss einstimmig gut geheißen hat.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar