Nachbar passte auf

Polizei nimmt Einbrecher in Lindau noch am Tatort fest

Einen aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass die Polizei in Lindau einen 19-jährigen Einbrecher noch am Tatort festnehmen konnte (Symbolbild).

Einen aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass die Polizei in Lindau einen 19-jährigen Einbrecher noch am Tatort festnehmen konnte (Symbolbild).

Bild: Silas Stein, dpa

Einen aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass die Polizei in Lindau einen 19-jährigen Einbrecher noch am Tatort festnehmen konnte (Symbolbild).

Bild: Silas Stein, dpa

Einen aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass die Polizei in Lindau einen 19-jährigen Einbrecher noch am Tatort festnehmen konnte.

17.08.2020 | Stand: 09:37 Uhr

Der Zeuge hatte abends Geräusche vom Nachbargrundstück in Lindau gehört und eine Person im Garten herumlaufen sehen, berichtet die Polizei. Nachdem er wusste, dass sich die Eigentümer im Urlaub befinden, verständigte er geistesgegenwärtig die Polizei.

Die eintreffenden Polizeibeamten umstellten das Anwesen und entdeckten im Obergeschoss des Hauses einen Mann, der dann prompt über eine Dachterrasse und eine Garage in den Garten sprang und zu Fuß flüchtete. Im Rahmen der Fahndung nahmen die Beamten den 21-jährigen Tatverdächtigen aber kurz darauf fest. Er hatte einen Rucksack mit Einbruchwerkzeug bei sich.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hatte 21-Jährige zuvor im Obergeschoss des Hauses eine Türe aufgehebelt und war so in das Gebäude gelangt. Dort durchwühlte er mehrere Schränke. Offensichtlich hatte der Tatverdächtige keine Zeit mehr etwas zu entwenden, der Sachschaden an der Türe beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Bei seinem Fluchtversuch verletzte sich der Tatverdächtige leicht. Ein Arzt übernahm die medizinische Versorgung der Verletzung.

Die Kriminalpolizeistation Lindau übernahm noch am Wochenende die Ermittlungen. Der Heranwachsende wurde noch am Wochenende auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten vorgeführt, welcher den Haftbefehl unter strengen Auflagen außer Vollzug setzte.