Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Genuss

Schaubrennerei Fink aus Opfenbach: bio und regional

Schaubrennerei Fink

Herbert Fink (links) und sein Sohn Daniel betreiben die Schaubrennerei.

Bild: Peter Mittermeier

Herbert Fink (links) und sein Sohn Daniel betreiben die Schaubrennerei.

Bild: Peter Mittermeier

Herbert Fink hat vor zwei Jahrzehnten eine Schaubrennerei als zusätzliches Standbein seines Hofs gegründet. Mittlerweile hat er kein Milchvieh mehr, dafür 50 Produkte.
11.12.2021 | Stand: 18:02 Uhr

Das Etikett auf den Flaschen zeigt eine Bergkette, grüne Wiesen, zwei Kühe – der Bezug zum Allgäu ist Herbert Fink wichtig. 50 verschiedene Edelbrände, Liköre und Spirituosen bietet die Schaubrennerei Fink an – hergestellt aus regionalen Zutaten. „Viele Sachen gibt es nur bei uns“, sagt Herbert Fink. Mittlerweile ist sein Sohn Daniel in das Geschäft eingestiegen. Vater und Sohn betreiben gemeinsame eine GbR.