Landkreis Ravensburg

Auf nasser Fahrbahn zu schnell: Unfall auf der A96 bei Leutkirch

Auf der A96 bei Leutkirch hat ein Fahrer auf nasser Fahrbahn einen Unfall gebaut.

Auf der A96 bei Leutkirch hat ein Fahrer auf nasser Fahrbahn einen Unfall gebaut.

Bild: Stefan Puchner

Auf der A96 bei Leutkirch hat ein Fahrer auf nasser Fahrbahn einen Unfall gebaut.

Bild: Stefan Puchner

Auf der A96 bei Leutkirch hat am Mittwoch ein Autofahrer einen Unfall gebaut. Er war offenbar auf nasser Fahrbahn zu schnell unterwegs.
29.09.2022 | Stand: 15:16 Uhr

Auf der A96 bei Leutkirch hat es am Mittwoch gegen 12.30 Uhr einen Unfall gegeben. Laut Polizei war der 32-jährige Unfallverursacher auf nasser Fahrbahn zu schnell unterwegs. Der Autofahrer hat zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er geriet ins Schleudern und prallte zweimal gegen die Mittelleitplanke.

Bei dem Unfall auf der A96 erlitt der 32-Jährige leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. An seinem Auto entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Es musste abgeschleppt werden.

Mehr Nachrichten aus dem Westallgäu lesen Sie hier.