Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball im Westallgäu

Unfassbar: FC Wangen verspielt frühes 4:0 und muss in die Relegation

Kalte Dusche am letzten Spiel: Kaan Basar und der FC Wangen müssen in der Verbandsliga Württemberg in die Relegation.

Kalte Dusche am letzten Spiel: Kaan Basar und der FC Wangen müssen in der Verbandsliga Württemberg in die Relegation.

Bild: Florian Wolf

Kalte Dusche am letzten Spiel: Kaan Basar und der FC Wangen müssen in der Verbandsliga Württemberg in die Relegation.

Bild: Florian Wolf

Die Mannschaft von Trainer Uwe Wegmann gibt den sicheren Klassenerhalt in der Verbandsliga Württemberg in letzter Sekunde aus der Hand. Es dazu kommen konnte.
13.06.2022 | Stand: 08:27 Uhr

Es ist unfassbar. Der FC Wangen hat am letzten Spieltag der Verbandsliga Württemberg den Klassenerhalt verspielt. Und wie. Daheim gegen den VfL Pfullungen hat die Mannschaft von Trainer Uwe Wegmann früh mit 4:0 geführt. Okan Housein traf dreimal.