Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Exklusive Studie: So sehen junge Menschen die Digitalisierung im Allgäu

Wie digital sind junge Menschen im Allgäu?

AZ

Jugendliche sind nur am Handy - das ist eines der gängigen Vorurteile. Doch wie stehen junge Menschen aus dem Allgäu wirklich zu Digitalisierung?

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Jugendliche sind nur am Handy - das ist eines der gängigen Vorurteile. Doch wie stehen junge Menschen aus dem Allgäu wirklich zu Digitalisierung?

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Innovativ oder abgehängt - wo steht das Allgäu in Sachen Digitalisierung? Das wollten wir von jungen Menschen wissen. Ihre Antworten überraschen.
21.12.2020 | Stand: 19:31 Uhr

Das Allgäu - eine moderne, innovative Region oder in Sachen Digitalisierung abgehängt? Während böse Zungen das Allgäu immer noch als ländliche Region abstempeln, in der es mehr Kühe als Handyempfang gibt, versuchen Vertreter der Wirtschaft, das Thema Digitalisierung voranzutreiben. Doch wie sehen das eigentlich die "Digital Natives" - die Personen, die spätestens ab der Teenager-Zeit mit Computern und mobilen Endgeräten vertraut waren? In Zusammenarbeit mit dem Jugendforscher Simon Schnetzer hat unsere Redaktion eine Studie durchgeführt, um herauszufinden, wie junge Allgäuerinnen und Allgäuer ticken.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar