Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eishockey

Wieso der ECDC Memmingen der Corona-Krise mit Containern trotzt

Vor der Memminger Eissporthalle wurden jetzt zwei Container aufgestellt. Darin können sich Spieler umziehen.

Vor der Memminger Eissporthalle wurden jetzt zwei Container aufgestellt. Darin können sich Spieler umziehen.

Bild: Rebhan

Vor der Memminger Eissporthalle wurden jetzt zwei Container aufgestellt. Darin können sich Spieler umziehen.

Bild: Rebhan

Vor der Eissporthalle gibt es neue Möglichkeit zum Umziehen. Was die Idee mit dem Hygienekonzept von Stadt und Eishockey-Verein ECDC Memmingen zu tun hat.
25.09.2020 | Stand: 06:14 Uhr

In der Memminger Eissporthalle stehen nicht genügend Kabinen für die Teams zur Verfügung. Das teilt der ECDC Memmingen seit Jahren der Stadtverwaltung mit. Wegen der Corona-Pandemie hat sich die Situation nochmals deutlich verschärft.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat