Mühldorf am Inn

16-Jähriger wird angefahren und stirbt

In Mühldorf am Inn kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 16-Jähriger gestorben ist.

In Mühldorf am Inn kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 16-Jähriger gestorben ist.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

In Mühldorf am Inn kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 16-Jähriger gestorben ist.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Ein 21-Jähriger hat in Oberbayern einen 16-Jährigen angefahren - dieser starb daraufhin. Die Polizei ermittelt, wie es zum Unfall kommen konnte.
In Mühldorf am Inn kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 16-Jähriger gestorben ist.
dpa
06.02.2021 | Stand: 11:32 Uhr

Beim Überqueren einer Fußgängerampel im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn ist ein 16-Jähriger von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Jugendliche erlag nach Polizeiangaben vom Samstag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 21 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Wie der Unfall am Freitag auf der Nordtangente in Mühldorf am Inn passieren konnte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Nordtangente war mehrere Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Auch in Maria-Thann im Westallgäu kam es in der vergangenen Woche zu einem tödlichen Unfall.