Brandursache noch unklar

Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Augsburg

Bei einem Wohnungsbrand in Augsburg ist ein Mann ums Leben gekommen.

Bei einem Wohnungsbrand in Augsburg ist ein Mann ums Leben gekommen.

Bild: Julian Leitenstorfer, dpa (Symbolbild)

Bei einem Wohnungsbrand in Augsburg ist ein Mann ums Leben gekommen.

Bild: Julian Leitenstorfer, dpa (Symbolbild)

Ein Feuer in einem Hochhaus in Augsburg hat einen Mann am Freitagabend das Leben gekostet. Warum das Feuer ausbrach ist noch unklar, die Polizei ermittelt.
##alternative##
dpa
01.05.2022 | Stand: 17:17 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Augsburg ist ein Mann ums Leben gekommen. Anwohner hatten die Feuerwehr alarmiert, weil sie Rauch im vierten Stock bemerkt hatten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 69 Jahre alte Bewohner konnte am Freitagabend lebend aus der Wohnung gerettet werden, starb jedoch noch während der Erstversorgung im Rettungswagen.

Mann stirbt nach Brand in Augsburg: Ursache noch unklar

Weitere Menschen wurden nicht verletzt, auch musste das Haus nicht evakuiert werden. Wie das Feuer entstanden war, ist noch nicht geklärt, wie ein Pressesprecher am Sonntag mitteilte. Lediglich Brandstiftung durch Dritte sei nach bisherigen Erkenntnissen auszuschließen. Die Ermittlungen laufen weiter.

Alle aktuellen Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.