Landkreis Günzburg

Mann prallt bei Memmenhausen mit Auto frontal gegen Baum und stirbt

An einem Unfallort ist das Wrack eines Autos vor einem Baum und neben einem umgestürzten Verkehrsschild zu sehen. Ein Mann ist in Tangstedt (Kreis Stromarn) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. +++ dpa-Bildfunk +++

An einem Unfallort ist das Wrack eines Autos vor einem Baum und neben einem umgestürzten Verkehrsschild zu sehen. Ein Mann ist in Tangstedt (Kreis Stromarn) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: Luca Field

An einem Unfallort ist das Wrack eines Autos vor einem Baum und neben einem umgestürzten Verkehrsschild zu sehen. Ein Mann ist in Tangstedt (Kreis Stromarn) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: Luca Field

Ein Autofahrer ist auf gerader Strecke im Landkreis Günzburg unterwegs. Dann stößt sein Wagen frontal gegen einen Baum. Der 79-Jähriger stirbt.
04.05.2021 | Stand: 11:46 Uhr

Ein 79-Jähriger ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen im Landkreis Günzburg ums Leben gekommen. Der Mann war laut Polizei mit seinem Pkw auf der Straße von Memmenhausen nach Lauterbach unterwegs. Der Wagen prallte frontal auf gerader Strecke gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Front des Autos völlig deformiert und der Fahrer eingeklemmt. Die Feuerwehr barg den 79-Jährigen dem Fahrzeug geborgen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Straße mehrere Stunden lang gesperrt

Im Einsatz waren mehrere Rettungskräfte sowie die Feuerwehren aus Lauterbach, Memmenhausen, Ziemetshausen, Aichen und Thannhausen. Die Ortsverbindungsstraße war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie auch: 18-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Oberbayern

Lesen Sie auch
##alternative##
Verkehrsunfall in Ravensburg

Zwei verletze Autofahrer bei einem schweren Unfall in Ravensburg