Verkehrsunfall in Schwaben

Auto prallt gegen Güllefass: Fahrer kommt ums Leben

Bei einem Unfall im Landkreis Dillingen ist ein 38-Jähriger ums Leben gekommen.

Bei einem Unfall im Landkreis Dillingen ist ein 38-Jähriger ums Leben gekommen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einem Unfall im Landkreis Dillingen ist ein 38-Jähriger ums Leben gekommen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Aislingen (Landkreis Dillingen) kommt ein Mann ums Leben. Er war mit seinem Wagen gegen das Güllefass eines Landwirts geknallt.
##alternative##
dpa
03.09.2021 | Stand: 18:59 Uhr

Ein Autofahrer ist in Schwaben bei einem Verkehrsunfall mit einem Traktor ums Leben gekommen. Der 38-Jährige sei am Freitag bei Aislingen (Landkreis Dillingen an der Donau) auf einer Staatsstraße hinter dem Traktor unterwegs gewesen, teilte ein Polizeisprecher mit.

Fahrer erkannte zu spät, dass der Traktor abbremsen musste

Zu spät habe der Mann erkannt, dass der Schlepper, der ein Güllefass transportierte, wegen querender Radfahrer anhielt. Das Auto prallte laut Polizei gegen das Güllefass und geriet darunter.

Dadurch verletzte sich der 38-Jährige so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Bergungs- und Reinigungsarbeiten liefen bis in den Nachmittag.