Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Frau stirbt bei Unfall auf B17

Schwerer Unfall auf B17: Wieder fährt ein Lastwagen in ein Stauende

Unfall Notarzt

Eine 80-jährige Frau starb bei dem Unfall auf der B17.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Eine 80-jährige Frau starb bei dem Unfall auf der B17.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Die B17 ist erneut Schauplatz eines Horror-Unfalls: Ein schwerer Lastwagen fährt in ein Stauende. Eine Frau erliegt noch am Unfallort ihren Verletzungen.
22.09.2021 | Stand: 07:19 Uhr

Der Berufsverkehr hatte am Dienstagnachmittag bereits eingesetzt, als sich an der Brückenbaustelle der B17 bei Oberottmarshausen in Richtung Augsburg ein circa 200 Meter langer Rückstau bildete. Nach Angaben der Polizei krachte ein tonnenschwerer Lkw, der offenbar Blumen geladen hatte, aus bislang ungeklärter Ursache ins Stauende an der Anschlussstelle Lagerlechfeld - auf das Auto eines 80-Jährigen und seiner Beifahrerin, das durch den massiven Aufprall auf den vorausfahrenden Pkw eines 35-Jährigen aufgeschoben wurde.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar