Rund 20.000 Besucher

So heiß war "Börwang brennt 2018"! Video und Bilder vom Riesenspektakel

Börwang brennt 2018

Mehrere Hundert Klausen, Bärbele und Krampusse trieben sich auf den Börwanger Straßen herum.

Bild: Matthias Becker

Mehrere Hundert Klausen, Bärbele und Krampusse trieben sich auf den Börwanger Straßen herum.

Bild: Matthias Becker

Das war Wahnsinn! 450 Klausen, Bärbele und Krampusse haben das sonst so beschauliche Allgäuer Dorf Börwang unsicher gemacht - und etwa 20.000 Besucher haben ihnen dabei zugeschaut, schätzt der Veranstalter. Hier sieht Du die Bilder und ein Video.
Von David Specht, Stephan Michalik
24.11.2018 | Stand: 20:01 Uhr

Rote Augen leuchten in der Dunkelheit, es riecht nach Schwarzpulver und Glühwein. Hunderte von schaurigen Gestalten ziehen durch die Straßen, schlagen mit ihren Ruten auf den Asphalt und machen mit ihren Trommeln und Schellen ordentlich Krach.

"Börwang brennt" war auch in seiner dritten Auflage wieder ein Rießenspektakel.

Bilderstrecke

Börwang brennt 2018