Vox

"Guidos Deko Queen": Alles rund um Start und Sendetermine

Vox präsentiert die neue Sendung "Guidos Deko Queen". Alles rund Start, Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Wiederholung gibt es hier.

Vox präsentiert die neue Sendung "Guidos Deko Queen". Alles rund Start, Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Wiederholung gibt es hier.

Bild: RTL

Vox präsentiert die neue Sendung "Guidos Deko Queen". Alles rund Start, Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Wiederholung gibt es hier.

Bild: RTL

"Guidos Deko Queen" geht wieder an den Start. Alles rund um Start, Sendetermine, Übertragung im TV und Stream sowie zur Wiederholung gibt es hier.
11.08.2022 | Stand: 10:34 Uhr

Dekofans aufgepasst: Eine neue Staffel von "Guidos Deko Queen" geht an den Start. Guido Maria Kretschmer, der mittlerweile beim Sender Vox nicht mehr wegzudenken ist, präsentiert Staffel 3 seiner Deko-Sendung. Seit 2012 moderiert der Designer ebenfalls die Modesendung "Shopping Queen", die täglich von Montag bis Freitag bei Vox zu sehen ist.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Ähnlich wie bei "Shopping Queen" gibt Guido Maria Kretschmer am Anfang ein Motto vor. Fünf Dekospezialistinnen treten anschließend gegeneinander an und müssen Fingerspitzengefühl beweisen. Wer hat das beste Deko-Händchen? Wer ist am kreativsten? Wer arbeitet unter Zeitdruck am besten? Wer kann die perfekten Wohntrends am besten umsetzen? Die Kandidatinnen stehen im direkten Vergleich. Es wird gestrichen, geschraubt und dekoriert. Am Ende jeder Woche kürt Guido "Die Deko Queen" in Hamburg. Das Motto der ersten Woche lautet: „Gut gemustert - Erzeuge durch wiederkehrende Strukturen eine neue Raum-Dynamik!".

Möchten Sie gerne mehr zu Staffel 3 von "Guidos Deko Queen" erfahren? Wann ist der Start? Wann sind die Sendetermine? Gibt es eine Übertragung im TV und Stream? Gibt es eine Wiederholung? Wir haben die Infos.

Wann ist der Start von "Guidos Deko Queen", Staffel 3?

Fans der Sendung "Guidos Deko Queen" müssen sich nicht mehr lange gedulden. Der Start der Sendung ist am 29. August 2022.

Das sind die Sendetermine von "Guidos Deko Queen", Staffel 3

Jede Woche treten fünf Kandidatinnen bei "Guidos Deko Queen" gegeneinander an. Jede Kandidatin bekommt einen Sendetag, daher wird es an jedem Werktag eine neue Folge geben. Ausgestrahlt werden die Sendungen an den jeweiligen Tagen um 16 Uhr.

Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den Sendeterminen von "Guidos Deko Queen":

  • Montags ab 16 Uhr
  • Dienstags ab 16 Uhr
  • Mittwochs ab 16 Uhr
  • Donnerstags ab 16 Uhr
  • Freitags ab 16 Uhr

Gibt es von "Guidos Deko Queen", Staffel 3 eine Übertragung live im TV und Stream?

Wie die ersten beiden Staffeln von "Guidos Deko Queen" wird auch Staffel 3 live beim Sender Vox zu sehen sein. Die Sendung kann auch parallel im Livestream mitverfolgt werden. Dafür ist allerdings ein Abo beim kostenpflichtigen StreamingdienstRTL+ notwendig. Um die Dienste nutzen zu können, fallen monatliche Kosten von 4,99 Euro an.

Hier gibt es eine Übersicht zu "Guidos Deko Queen":

  • Was? "Guidos Deko Queen"
  • Wann? Werktags ab 16 Uhr
  • Free-TV? Vox
  • Stream?RTL+

Gibt es eine Wiederholung von "Guidos Deko Queen", Staffel 3?

"Guidos Deko Queen" hört sich spannend an, 16 Uhr werktags ist aber eher ungünstig? Für alle, die zu den ursprünglichen Sendeterminen verhindert sind, jedoch trotzdem Interesse haben, gibt es eine Wiederholung auf RTL+. Ebenso wie für den Stream benötigt man auch für die Wiederholung ein kostenpflichtiges Abo.

"Guidos Deko Queen": Das ist der Moderator

Guido Maria Kretschmer ist ein deutscher Modedesigner, der am 11. Mai 1965 in Münster geboren wurde. Neben "Guidos Deko Queen" moderiert er auch die Sendungen "Shopping Queen", "Promi Shopping Queen", "Geschickt eingefädelt" und Guidos Masterclass".

In einem Interview mit Voxäußerte er sich zur neuen Staffel von "Guidos Deko Queen" wie folgt: "Gut wohnen ist die logische Konsequenz von gut angezogen sein. Es ist auch ein Teil vom eigenen Style. Es ist ein Lebensgefühl, was einen glücklich durchs Leben bringen kann. Zu Hause zu sein ist aktuell mehr Thema denn je. Wie viele Menschen leben gerade zu Hause und denken sich „Oh mein Gott, so geht es nicht weiter!“? Ich glaube, dass in diesem Format viel Humor und viel Kraft steckt. So kann man Geschichten von Menschen erzählen. Man kann viel lernen und nachher wohnt man einfach besser und vielleicht ein bisschen schöner. Einrichtung ist ein wichtiger Teil meines eigenen Lebens – schon seitdem ich ein Kind war. Eigentlich hätte ich schon viel früher ein Deko-Format starten können, weil mich diese Thematik eben auch persönlich so begeistert."

Lesen Sie auch dazu: "Made for Love": Alles rund um Start, Besetzung und Handlung