Fußball-WM 2022

WM 2022: So sehen Sie Schweiz – Kamerun live im TV und Stream

Bei der WM 2022 tritt in Gruppe G die Schweiz gegen Kamerun an. Alle Infos zur Übertragung live im Stream und einen Live-Ticker gibt es hier.

Bei der WM 2022 tritt in Gruppe G die Schweiz gegen Kamerun an. Alle Infos zur Übertragung live im Stream und einen Live-Ticker gibt es hier.

Bild: Steven Paston, picture alliance/dpa

Bei der WM 2022 tritt in Gruppe G die Schweiz gegen Kamerun an. Alle Infos zur Übertragung live im Stream und einen Live-Ticker gibt es hier.

Bild: Steven Paston, picture alliance/dpa

Bei der WM 2022 trifft in Gruppe G die Schweiz auf Kamerun. Alle Infos zur Übertragung live im TV und Stream sowie zum Termin und Anstoß gibt es hier. Außerdem haben wir einen Live-Ticker für Sie.
##alternative##
Von Christian Gerngras
24.11.2022 | Stand: 10:27 Uhr

Das erste Spiel in Gruppe G könnte bereits eine Vorentscheidung sein, da sowohl die Schweiz als auch Kamerun die drei Punkte dringend benötigen, wenn die Nationalteams eine Chance auf das Achtelfinale haben wollen. Das liegt daran, dass in Gruppe G später noch ein echter Angstgegner auf beide Mannschaften wartet: Brasilien gehört unter den Teams bei der WM 2022 zu den absoluten Titel-Favoriten und ist damit natürlich auch der Favorit für den Gruppensieg. Die Schweiz, Kamerun und Serbien werden also von Anfang an darum kämpfen, sich zumindest den 2. Platz zu sichern und damit in die K.o.-Runde der Weltmeisterschaft einzuziehen.

Im Spiel zwischen der Schweiz und Kamerun haben aber ganz klar die Schweizer die besseren Karten. Die Nati hat zwar den letzten WM-Test gegen Ghana mit 0:2 verloren, hat aber in den letzten Jahren bei allen großen Turnieren gute Ergebnisse erzielt. Bei der vergangenen EM 2021 haben die deutschen Nachbarn sogar Frankreich im Achtelfinale aus dem Turnier gekickt. Wir verraten Ihnen den genauen Termin der Begegnung und wie Sie das Gruppenspiel zwischen der Schweiz und Kamerun live im TV und Stream sehen können.

WM-Spiel Schweiz gegen Kamerun: Termin und Uhrzeit für den Anstoß

Laut Spielplan der WM findet die erste Partie in Gruppe G zwischen der Schweiz und Kamerun am 24. November 2022 statt. Anstoß ist um 11 Uhr im Al Janoub Stadium. Das WM-Stadion in Katar verfügt über eine Kühlanlage und ein schließbares Dach, was den Spielern in der Mittagszeit besonders zugute kommt. Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Katar beträgt nämlich zwei Stunden und das Spiel beginnt vor Ort um 13 Uhr, wenn die Sonne im Wüstenstaat direkt von oben herunterbrennt.

Schweiz - Kamerun: Übertragung im TV und Live-Stream - auch im Free-TV?

Die Rechte zur Übertragung der Fußball-WM 2022 im TV und Live-Stream hat sich für alle Spiele MagentaTV gesichert. Bei dem Streaming-Dienst der Telekom gibt es einige WM-Spiele exklusiv zu sehen. Dazu gehört auch die Begegnung zwischen der Schweiz und Kamerun. Das Spiel wird also nur im Pay-TV und kostenpflichtigen Live-Stream zu sehen sein - im ZDF oder bei der ARD wird das Gruppenspiel nicht übertragen. Die beiden Öffentlich-Rechtlichen zeigen aber immerhin 48 der insgesamt 64 WM-Spiele.

Alle Informationen zur Übertragung des Spiels zwischen der Schweiz und Kamerun haben wir hier für Sie:

  • Spiel:Schweiz - Kamerun, Gruppenphase WM 2022, Gruppe G
  • Datum: Donnerstag, 24. November 2022
  • Stadion: Al Janoub Stadium, al-Wakra
  • Uhrzeit: 11 Uhr
  • Übertragung im Free-TV: -
  • Übertragung im Pay-TV:MagentaTV
  • Übertragung im kostenlosen Live-Stream: -

Live-Ticker zum Spiel Schweiz - Kamerun: Spielstand, Ergebnis und alle Highlights des Spiels

Wenn Sie kein Abo bei MagentaTV haben, aber trotzdem nichts von der Partie zwischen der Schweiz und Kamerun verpassen möchten, dann verfolgen Sie das Spiel doch hier bei uns im Live-Ticker. So verpassen Sie keine Tore, Karten und Auswechslungen und werden außerdem über alle Highlights informiert. Die Ergebnisse der einzelnen WM-Spiele gibt es am Ende natürlich auch.

Die Schweiz gegen Kamerun bei der WM 2022: Wissenswertes zu beiden Nationalmannschaften

Bisher sind sich die Schweiz und Kamerun noch nie bei einem internationalen Turnier oder in einem Freundschaftsspiel begegnet. Die Nati belegt derzeit den 15. Platz der FIFA-Weltrangliste und der gesamte Kader ist rund 281 Millionen Euro wert. Kamerun liegt im Fifa-Ranking dagegen auf Rang 43 und verfügt über einen Kader im Gesamtwert von 155 Millionen Euro. In zwei Vergleichspunkten liegt Kamerun aber vorne: Mit Frank Anguissa (Marktwert: 38 Millionen Euro) steht bei der Begegnung der wertvollste Spieler für Kamerun auf dem Platz. Außerdem bringen die Afrikaner auch den gefährlicheren Torjäger mit. Vincent Aboubakar hat bei Länderspielen schon 33 Mal getroffen, während der torgefährlichste Schweizer Xherdan Shaqiri erst 26 Treffer auf dem Konto hat. (AZ)

Lesen Sie auch
##alternative##
Fußball-WM

WM 2022: Tunesien – Australien live im TV und Stream sehen - alle Infos zur Übertragung