Schwerer Unfall in Tirol

Motorradfahrerin prallt frontal mit Auto zusammen: 43-Jährige tot

Eine Motorradfahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß am Donnerstag in Tirol ums Leben gekommen.

Eine Motorradfahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß am Donnerstag in Tirol ums Leben gekommen.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Eine Motorradfahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß am Donnerstag in Tirol ums Leben gekommen.

Bild: David Young, dpa (Symbolbild)

Eine Motorradfahrerin übersieht beim Überholen eines Traktors auf der Gerlosbundesstraße in Tirol offenbar ein Auto. Die 43-Jährige hat keine Chance.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
23.09.2021 | Stand: 22:04 Uhr

Eine 43-Jährige ist bei einem Frontalzusammenstoß am späten Donnerstagvormittag auf der B165 Gerlosbundesstraße (Tirol) ums Leben gekommen.

Die Motorradfahrerin war laut Polizei von Zell am Ziller in Richtung Gerlospass unterwegs. Sie überholte einen Traktor vor ihr und hatte offenbar ein entgegenkomendes Auto übersehen.

Frontalzusammenstoß zwischen Auto und Motorradfahrerin

Der 33-Jährige aus Deutschland konnte nicht mehr ausweichen - der Pkw prallte frontal mit der Österreicherin zusammen. Die 43-Jährige wurde daraufhin gegen die Windschutzscheibe und dann durch die Luft geschleudert. Die Frau blieb schließlich auf der Straße liegen.

43-Jährige stirbt an der Unfallstelle

Lesen Sie auch
##alternative##
Tragischer Verkehrsunfall in Wörgl

Auto gegen Lkw: 24-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß in Tirol

Für die Motorradfahrerin kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt versuchte noch, die Frau vor Ort zu reanimieren - vergeblich. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Der 33-Jährige und seine 26-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die beiden ins Bezirkskrankenhaus nach Schwaz.

Am Motorrad und am Pkw entstand laut Polizei Totalschaden.

Weitere Nachrichten aus Österreich lesen Sie hier.