Polizei ermittelt in Vorarlberg

Unbekannte zerschlagen Scheiben an Bushaltestelle mit Beil

Sieben Scheiben an einer Bushaltestelle in Egg haben Unbekannte am Wochenende zerstört.

Sieben Scheiben an einer Bushaltestelle in Egg haben Unbekannte am Wochenende zerstört.

Bild: Hendrik Schmidt, dpa (Symbolbild)

Sieben Scheiben an einer Bushaltestelle in Egg haben Unbekannte am Wochenende zerstört.

Bild: Hendrik Schmidt, dpa (Symbolbild)

Sieben Scheiben an einem Wartehäuschen an einer Bushaltestelle wurden in Egg (Vorarlberg) zerstört. Laut Polizei benutzten die Täter ein Beil.
03.10.2022 | Stand: 15:32 Uhr

Unbekannte haben die Scheiben einer Bushaltestelle in der Vorarlberger Gemeinde Egg eingeschlagen. Laut Polizei gingen zwischen dem 30. September und dem 3. Oktober ingesamt sieben Scheiben an der Haltestelle "Freiland" zu Bruch.

Kurios an der Sachbeschädigung: Die Täter warfen die Scheiben nicht etwa mit Steinen oder Stöcken ein, sondern schlugen wohl mit einem Beil zu. Darauf deuten laut Polizei zumindest Spuren am Tatort hin.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, soll sich bei der Polizei Egg unter +43 (0) 59 133 8124 melden.