Polizeimeldung aus Oberau

Schlitten krachen in Freizeitpark in Tirol aufeinander - drei Verletzte

In einem Freizeitpark in Oberau in Tirol sind am Wochenende zwei Schlitten ineinander gekracht.

In einem Freizeitpark in Oberau in Tirol sind am Wochenende zwei Schlitten ineinander gekracht.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In einem Freizeitpark in Oberau in Tirol sind am Wochenende zwei Schlitten ineinander gekracht.

Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

In Oberau in Tirol sind in einem Freizeitpark zwei Seilschlitten miteinander kollidiert. Drei Menschen wurden dabei verletzt.
29.11.2022 | Stand: 21:33 Uhr

In einem Freizeitpark in Oberau (Tirol) sind am Sonntag gegen 17.30 Uhr zwei Seilschlitten zusammengestoßen. Bei der Talfahrt ist der hintere Schlitten mit voller Wucht auf den vorausfahrenden Schlitten gekracht, teilt die Polizei mit. Dabei wurden drei Menschen verletzt.

Ein Sachverständiger stellte bei den anschließenden Ermittlungen zur Unfallursache fest, dass ein technischer Defekt zu dem Unfall geführt hatte.

Mehr Nachrichten aus Österreich lesen Sie hier.