Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball

Heißer Zweikampf um das Vorstands-Amt beim FC Kempten

Der neue Vorstand des FC Kempten: (von links) Bernhard Lehner, Dr. Johannes Ettl, Nina Giannelli und Christian Klug.

Der neue Vorstand des FC Kempten: (von links) Bernhard Lehner, Dr. Johannes Ettl, Nina Giannelli und Christian Klug.

Bild: Peter Hausner

Der neue Vorstand des FC Kempten: (von links) Bernhard Lehner, Dr. Johannes Ettl, Nina Giannelli und Christian Klug.

Bild: Peter Hausner

Mitglieder des Fußball-Landesligisten FC Kempten sind erstaunt: Bei der Jahresversammlung gibt es plötzlich zwei Kandidaten-Teams.
12.09.2020 | Stand: 16:31 Uhr

Eigentlich sollte diese ohnehin schon außergewöhnliche Jahresversammlung des FC Kempten am Donnerstagabend pünktlich um 20 Uhr beginnen. Weil sich der Verein dazu entschied, wegen Corona vom Vereinsheim auf die gut durchlüftete Tribüne des Illerstadions auszuweichen, wurde den Mitgliedern in der Einladung sogar geraten, witterungsangepasste Kleidung zu tragen. Doch es bestand zu keiner Minute Anlass zur Sorge, dass die Körpertemperatur der Anwesenden merklich sinken könnte. Im Gegenteil: einige kamen beim Tagesordnungspunkt 5, den Neuwahlen, ordentlich ins Schwitzen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat