Nations League: Fußball heute

Nations League im Fernsehen: So sehen Sie Deutschland vs. Ungarn heute live im Free-TV

Deutschland gegen Ungarn heute im TV: Wie Sie die Nations League im TV und im Stream verfolgen können, erfahren Sie hier. Im Bild: Niklas Süle, Leon Goretzka und Joshua Kimmich - wie stellt Bundestrainer Flick auf?

Deutschland gegen Ungarn heute im TV: Wie Sie die Nations League im TV und im Stream verfolgen können, erfahren Sie hier. Im Bild: Niklas Süle, Leon Goretzka und Joshua Kimmich - wie stellt Bundestrainer Flick auf?

Bild: Daniel Karmann, dpa

Deutschland gegen Ungarn heute im TV: Wie Sie die Nations League im TV und im Stream verfolgen können, erfahren Sie hier. Im Bild: Niklas Süle, Leon Goretzka und Joshua Kimmich - wie stellt Bundestrainer Flick auf?

Bild: Daniel Karmann, dpa

Nations League live im TV: Deutschland tritt gegen Ungarn an. Die deutsche Fußballnationalmannschaft live: Alles zur Übertragung im TV und im Stream.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
11.06.2022 | Stand: 20:28 Uhr

Heute (11.6.22) läuft wieder ein Fußball Länderspiel im TV. Ungarn gegen Deutschland ist sogar im Free-TV zu sehen. Nach einem ordentlichen Auftritt gegen England (Endstand 1:1) in der Allianz Arena muss gegen Ungarn am Samstag ein Sieg her.

Bundestrainer Hansi Flick will mit der Nationalelf schließlich ins Finale der Nations League 2022 einziehen. Dafür muss Deutschland am Ende auf Platz 1 der Gruppe C stehen. Beim Spiel gegen England schauten rund 8,8 Millionen Menschen im TV zu.

Alles zur Übertragung im TV und im Stream erfahren Sie hier.

Deutschland vs. Ungarn: Ist das Spiel im Free-TV zu sehen?

Gute Nachrichten für Fußball-Freunde: Deutschland gegen Ungarn kann man im Free-TV anschauen. RTL überträgt das Spiel zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr (Vorschau) - Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Online im Stream wird das Spiel Ungarn - Deutschland bei RTL+ (kostenpflichtig - früher tvnow) übertragen.

Lesen Sie auch
##alternative##
Fußball-Nations-League 2022

England vs. Deutschland in der Nations League: So sehen Sie das Spiel heute im Free-TV und Stream

Spiele ohne deutsche Beteiligung sind auf dem Streaming-Sender DAZN zu sehen. Wer das Spiel Deutschland vs. Ungarn lieber anhören mag, kann das im Radio oder in der ARD-Mediathek tun.

Wo spielt Deutschland gegen Ungarn in der Nations League?

Deutschland muss gegen Ungarn am Samstag auswärts ran. Der Budapester Puskás Aréna Park fasst 67.215 Zuschauer.

Wann ist Anpfiff beim Deutschland-Spiel in der Nations League?

Anpfiff beim Match Deutschland vs. Ungarn ist am Samstag, 11.6.2022, um 20:45 Uhr.

Nations League 2022: Deutschland - Ungarn: Wie ist die Ausgangslage?

Zwei Unentschieden - zwei klar unterschiedliche Spiele. Wirkte die deutsche Nationalmannschaft gegen Italien noch gehemmt, zeigte sie gegen England ihr Potential. Nach dem feinen 1:0 von Jonas Hofmann verhinderte nur die Abschlussschwäche und ein unglücklicher Elfmeter verursacht von Nico Schlotterbeg den Sieg gegen die Three Lions. Lichtblick bei den Deutschen: FC-Bayern-München Jungstar Jamal Musiala.

Gegen Ungarn will Hansi Flick weniger rotieren, sagte er in einem Interview. Ob Serge Gnabry spielen kann, ist offenbar unklar. Er klagt über muskuläre Probleme. Die Mannschaft dürfte ein Mix aus dem ersten Spiel gegen Italien und dem zweiten Match gegen England sein. Manuel Neuer steht im Tor - das ist fix - sonst noch nichts.

Ungarn dagegen musste sich am Dienstag gegen Italien mit 2:1 geschlagen geben. Zuvor hatte die Bundesliga-Erfahrene Mannschaft England mit 1:0 geschlagen.

Deutschland gegen Ungarn: Wie stellt Flick auf?

Bundestrainer Hansi Flick wechselt im Vergleich zum 1:1 gegen England auf vier Positionen. Sicher nicht mit dabei: Serge Gnarby (Muskelverletzung).

Die deutsche Aufstellung:

Neuer

Kehrer, Süle, Schlotterbeck, Raum

Kimmich, Goretzka

Hofmann, Havertz, Musiala

Werner

Nations League - Spielplan, Gruppen, und Modus

Nations League - was ist das eigentlich? Seit zwei Jahren wird die UEFA Nations League alle zwei Jahre vor großen Fußball-Turnieren (WM und EM) ausgetragen und ersetzt größtenteils die Testspiele der Nationalmannschaften. Alles zum Modus, zu den Gruppen und zur Übertragung.