Falscher Feueralarm in Memphis

NBA-Profi Theis gewinnt Debüt-Partie im Trikot der Houston Rockets

Der deutsche Basketball-Nationalspieler hat sein erstes Spiel für die Houston Rockets gewonnen.

Der deutsche Basketball-Nationalspieler hat sein erstes Spiel für die Houston Rockets gewonnen.

Bild: Michael Wyke, dpa

Der deutsche Basketball-Nationalspieler hat sein erstes Spiel für die Houston Rockets gewonnen.

Bild: Michael Wyke, dpa

Der deutsche Basketballer Daniel Theis hat in seinem ersten Spiel für die Houston Rockets gegen die Washington Wizards gewonnen.
##alternative##
dpa
06.10.2021 | Stand: 12:40 Uhr

Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat in seiner ersten Partie für die Houston Rockets als Startspieler zwölf Punkte erzielt. Der 29-Jährige aus Salzgitter gewann mit den Rockets gegen die Washington Wizards am Dienstagabend (Ortszeit) 125:119 und steuerte in dem Vorbereitungsspiel auf die neue NBA-Saison zudem fünf Rebounds bei. Theis spielte knapp 19 Minuten lang. Der Center hatte sich im Sommer dem Team aus Texas angeschlossen, nachdem er die vergangene Saison nach seinem Abschied von den Boston Celtics bei den Chicago Bulls beendet hatte. (Lesen Sie auch: Spaniens Basketball-Star Pau Gasol beendet offiziell seine Karriere)

Basketball: Milwaukee Bucks - Memphis Grizzlies nach falschem Feueralarm abgebrochen

Die Partie von Meister Milwaukee Bucks bei den Memphis Grizzlies endete nach einem falschen Feueralarm beim Stand von 87:77 für die Gastgeber. US-Medien berichteten, dass die Spieler der Bucks sich binnen Minuten umgezogen und zum Bus begeben hätten. Die Partie wurde bis zum Ende des dritten Viertels gespielt und nach einer Entscheidung der NBA nicht mehr fortgesetzt.