Plasberg-Talkshow heute

"Hart aber fair". Plasberg diskutiert heute über Omikron und eine Impfpflicht

Bei "hart aber fair" heute am 17. Januar beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Omikron-Variante und Impfpflicht. Die Sendung beginnt früher als sonst.

Bei "hart aber fair" heute am 17. Januar beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Omikron-Variante und Impfpflicht. Die Sendung beginnt früher als sonst.

Bild: Stephan Pick, dpa

Bei "hart aber fair" heute am 17. Januar beschäftigen sich Frank Plasberg und Gäste mit dem Thema Omikron-Variante und Impfpflicht. Die Sendung beginnt früher als sonst.

Bild: Stephan Pick, dpa

Bei "hart aber fair" heute am 17. Januar diskutieren die Gäste mit Frank Plasberg das Thema Impfpflicht in der Omikron-Welle - zu einer ungewohnten Uhrzeit.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
17.01.2022 | Stand: 19:24 Uhr

"Hart aber fair" mit Frank Plasberg beschäftigt sich heute am Montag, 17. Januar, ähnlich wie schon vergangene Woche mit dem Thema Omikron-Variante des Corona-Virus und viel diskutierte Impfpflicht in Deutschland.

Hart aber fair heute am 17.01.22: Das sind die Gäste

  • Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz)
  • Christine Aschenberg-Dugnus (FDP, Bundestagsabgeordnete; gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion)
  • Prof. Dr. Timo Ulrichs (Epidemiologe; Professor für internationale Not- und Katastrophenhilfe an der Berliner akkon Hochschule für Humanwissenschaften)
  • Michael Bröcker (Journalist, Chefredakteur der Media Pioneer GmbH)
  • Prof. Dr. Malte Thießen (Medizinhistoriker; erforscht die Geschichte des Impfens)

Sendetermin und Uhrzeit: Wann beginnt die Sendung mit Frank Plasberg heute?

"Hart aber fair" beginnt heute früher als sonst. Statt 21 Uhr ist Sendebeginn bereits um 20.45 Uhr. Zuvor läuft im Ersten ein "ARD extra" zur Corona-Lage.

Das ist das Thema heute bei "Hart aber fair"

Das Dauer-TV-Talk-Thema Corona beschäftigt Fank Plasberg und seine Gäste auch heute wieder. Konkret geht es um die Frage, um die diskutierte Corona-Impfpflicht angesichts des aktuellen Pandemie-Verlaufs überhaupt sinnvoll ist. "In der Omikronwelle - was bringt eine Impfpflicht?", lautet das Thema der Sendung.

Tatsächlich diskutiert die neue Bundesregierung ja weiterhin über eine Corona-Impfpflicht in Deutschland. Denn die meisten Deutschen sind inzwischen gegen das Virus geimpft, eine kleine Minderheit bleibt aber weiterhin skeptisch und will sich nicht impfen lassen. Zugleich wird deutlich, dass die sogenannte Omikron-Variante des Corona-Virus wohl weniger schwere gesundheitliche Folgen für die Menschen hat als die Delta-Variante der vergangenen Monate.

Der Corona-Genesenenstatus ist gerade erst auf drei Monaten verkürzt worden - das Bundesgesundheitsministerium begründet dies mit der neuen Virusvariante Omikron. Aber Fragen bleiben weiter: Stecken sich jetzt alle an, wandelt sich das Virus immer weiter? Und auch wenn die Impfung immer noch vor schwerer Erkrankung schützt: Rechtfertigt das die umstrittene Impfpflicht, kommt erst so die neue Normalität mit Corona? So lauten die Fragen, die Plasberg und Gäste heute diskutieren möchten.

Gästebuch und Kommentare zu "Hart aber fair" heute

Lesen Sie auch
##alternative##
TV am Montagabend

Hart aber fair heute: Wer kann sich diese Preise noch leisten?

Wie immer können sich Interessierte vor und während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und über die Seite http://www.hart-aber-fair.de ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Dort findet sich auch das Gästebuch, aus dem "Zuschaueranwältin" Brigitte Büscher regelmäßig in der Sendung zitiert. Auch telefonisch unter 0800/5678-678, per Fax unter 0800/5678-679 und per Mail an hart-aber-fair@wdr.de ist die Redaktion erreichbar.

Das ist Moderator Frank Plasberg

"Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg, 1957 geboren, volontierte mit 18 Jahren bei der "Schwäbischen Zeitung" und arbeitete dann als Polizeireporter und Redakteur bei der "Abendzeitung" in München. Nach dem Studium wechselte er ins Fernsehen. Seit 2001 moderiert er "hart aber fair" und seit Frühjahr 2002 auch andere aktuelle Sendungen im Ersten wie etwa den ARD-Wahlcheck“. Frank Plasberg ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Hart aber fair im Livestream und als Wiederholung in der Mediathek sehen

"Hart aber fair" kann neben dem Free-TV um 21.00 Uhr auch live im Stream und als Wiederholung in der kostenlosen Mediathek angesehen werden.

Rückblick zu Hart aber fair