Youtuber

Impfdurchbruch: Youtuber Rezo hat Corona

Youtuber Rezo hat Corona - obwhl er nach eigene Angaben geimpft war. Er sei "noch nie so krank" gewesen, schrieb er auf Instagram.

Youtuber Rezo hat Corona - obwhl er nach eigene Angaben geimpft war. Er sei "noch nie so krank" gewesen, schrieb er auf Instagram.

Bild: Henning Kaiser, dpa (Archiv)

Youtuber Rezo hat Corona - obwhl er nach eigene Angaben geimpft war. Er sei "noch nie so krank" gewesen, schrieb er auf Instagram.

Bild: Henning Kaiser, dpa (Archiv)

Youtuber Rezo hat Corona - obwohl er nach eigenen Angaben geimpft war. Er sei "noch nie so krank" gewesen, schrieb er auf Instagram.
08.11.2021 | Stand: 11:11 Uhr

YouTuber Rezo hat sich mit dem Coronavirus infiziert - trotz Impfung. "Jo Guys, ich hab Corona", teilte er in einer Instagram-Story mit.

Rezo schrieb weiter, er habe sich als Erwachsener noch nie so krank gefühlt. Immerhin gehe es ihm aber inzwischen wieder "ein ganzes Stück" besser und gehe davon aus, das Schlimmste nach zwei Tagen hinter sich zu haben. Er sei froh, geimpft zu sein, so Rezo. "Sonst hätte mich das wahrscheinlich anders weggekickt."

Rezo ist einer der bekanntesten Youtube-Künstler Deutschlands

Rezo, 1992 geboren, ist einer der bekanntesten Youtube-Künstler Deutschlands und hat in Social Media-Kanälen mehrere Millionen Fans und Follower. Bekannt wurde der Künstler mit dem markanten blauen Haar unter anderem durch Videos, in denen er mit der Politik abrechnet.