Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Buchloe

Das Buchloer Stadthotel schließt Ende Oktober

Ende Oktober schließt das Buchloer Stadthotel an der Bahnhofstraße. Die Zimmer sollen in 20 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen umgewandelt werden.

Ende Oktober schließt das Buchloer Stadthotel an der Bahnhofstraße. Die Zimmer sollen in 20 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen umgewandelt werden.

Bild: Foto: Karin Hehl

Ende Oktober schließt das Buchloer Stadthotel an der Bahnhofstraße. Die Zimmer sollen in 20 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen umgewandelt werden.

Bild: Foto: Karin Hehl

Die Zimmer werden in 20 Wohnungen umgewandelt. Damit fallen 94 Betten weg, während die Zahl der Übernachtungen zuletzt um 27 Prozent stieg.
02.07.2020 | Stand: 19:15 Uhr

Wer in Buchloe übernachten möchte, tut sich in Zukunft schwer. Ende Oktober schließt das Stadthotel an der Bahnhofstraße. Damit fallen auf einen Schlag 94 Betten weg. Die Zimmer des Stadthotels sollen in 20 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen umgewandelt werden. Den entsprechenden Bauantrag hat der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend befürwortet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat