Unfall in Buchloe

Zwei Autos stoßen in Buchloe frontal zusammen - Beide Fahrer schwer verletzt

In Buchloe ist es am Abend zu einem Unfall gekommen. Ein Fahrer geriet ins Bankett der Straße, daraufhin ins Schleudern und in den Gegenverkehr. Dort stieß das Auto frontal mit einem anderen Wagen zusammen.

In Buchloe ist es am Abend zu einem Unfall gekommen. Ein Fahrer geriet ins Bankett der Straße, daraufhin ins Schleudern und in den Gegenverkehr. Dort stieß das Auto frontal mit einem anderen Wagen zusammen.

Bild: Klaus D. Treude

In Buchloe ist es am Abend zu einem Unfall gekommen. Ein Fahrer geriet ins Bankett der Straße, daraufhin ins Schleudern und in den Gegenverkehr. Dort stieß das Auto frontal mit einem anderen Wagen zusammen.

Bild: Klaus D. Treude

Ein Autofahrer kommt in Buchloe von der Straße ab, gerät ins Schleudern und prallt mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Fahrer sind schwer verletzt.
10.08.2021 | Stand: 07:15 Uhr

Zwei Schwerverletzte und etwa 18.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am Montagabend auf der Straße zwischen Buchloe und Kleinkitzighofen (Ostallgäu). Ein 18-Jähriger geriet laut Polizei im Bereich des Rudolf-Diesel-Kreisverkehrs und der Augsburger Straße mit seinem Auto aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett. Er steuerte gegen, der Wagen geriet dadurch auf die linke Seite der Straße. Dort kam gerade eine 32-Jährige entgegen.

Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die 32-Jährige krachte mit ihrem Pkw gegen die Beifahrerseite des 18-Jährigen. Der Wagen des Mannes wurde daraufhin von der Fahrbahn geschleudert und blieb in einem Maisfeld liegen.

Unfall in Buchloe fordert zwei Schwerverletzte

Beide Fahrer kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. An ihren Autos entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro.

Andere Menschen waren nicht in den am Unfall beteiligten Wagen. Vor Ort waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Lesen Sie auch
##alternative##
Fahranfängerin verletzt

Überholt trotz Gegenverkehr: 19-Jährige bei Unfall in Stöttwang verletzt

Weitere Nachrichten aus Buchloe und Umgebung erhalten Sie hier.