Tourismus

Spezialtransporter bringt neue Kabinen zur Tegelbergbahn

Ein Spezialkran hievte am Mittwochvormittag die beiden neuen Kabinen der Tegelbergbahn vom Tieflader.

Ein Spezialkran hievte am Mittwochvormittag die beiden neuen Kabinen der Tegelbergbahn vom Tieflader.

Bild: Benedikt Siegert

Ein Spezialkran hievte am Mittwochvormittag die beiden neuen Kabinen der Tegelbergbahn vom Tieflader.

Bild: Benedikt Siegert

Sie sind rund eine Tonne schwer und fast so teuer wie ein Einfamilienhaus: Die neuen Kabinen der Tegelbergbahn in Schwangau. So lief die Montage ab.
24.03.2021 | Stand: 14:08 Uhr

Statt dem alten grün-weiß wird künftig ein modernes anthrazit das Aussehen der Tegelbergbahn in Schwangau (Ostallgäu) prägen. Am Mittwochvormittag wurden die beiden neuen Seilbahn-Kabinen von der Firma carvatech aus Österreich angeliefert. Sie ersetzen die beiden 30 Jahre alten Fahrgestelle, die kürzlich für 28.500 Euro zu einem guten Zweck versteigert wurden.

Neue Kabinen der Tegelbergbahn sind angekommen

Ein Spezialtransporter bracht die beiden neuen anthrazitfarbenen Kabinen zur Talstation der Tegelbergbahn. Sie ersetzen die alten Gondeln, die für einen guten Zweck versteigert wurden.

Tegelberg, Schwangau.
Neue Kabinen der Tegelbergbahn sind angekommen Ein Spezialtransporter bracht die beiden neuen anthrazitfarbenen Kabinen zur Talstation der Tegelbergbahn. Sie ersetzen die alten Gondeln, die für einen guten Zweck versteigert wurden. Tegelberg, Schwangau.
Bild: Benedikt Siegert

Geschäftsführer Frank Seyfried hofft, dass die neuen Kabinen der Tegelbergbahn in die Bahnsteige passen

Das Abladen war dabei durchaus spektakulär: Ein Spezialkran hievte die beiden noch weiß verhüllten neuen Kabinen vom Tieflader. Zuvor waren bereits das Aufhängegestelle und weitere Kabinenkomponenten abgeladen worden. Ans Seil kommen sollen die neuen Prachtstücke der Bergbahn in den nächsten Tagen. "Und dann wird es spannend", verrät Geschäftsführer Frank Seyfried. Denn es müsse sich noch zeigen, ob die neuen Kabinen tatsächlich in die Bahnsteige passen. "Da geht es um Millimeter, wir hoffen, es klappt", sagt er. Verläuft alles nach Plan, sollen die Kabinen ab dem 1. Mai Fahrgäste auf den rund 1700 Meter hohen Tegelberg befördern.

Neue Kabinen der Tegelbergbahn sind angekommen

Ein Spezialtransporter bracht die beiden neuen anthrazitfarbenen Kabinen zur Talstation der Tegelbergbahn. Sie ersetzen die alten Gondeln, die für einen guten Zweck versteigert wurden.

Tegelberg, Schwangau.
Neue Kabinen der Tegelbergbahn sind angekommen Ein Spezialtransporter bracht die beiden neuen anthrazitfarbenen Kabinen zur Talstation der Tegelbergbahn. Sie ersetzen die alten Gondeln, die für einen guten Zweck versteigert wurden. Tegelberg, Schwangau.
Bild: Benedikt Siegert

Der Modernisierungsprozess der Tegelbergbahn schreitet immer weiter voran

Die Maßnhame ist Teil eines größeren Modernisierungsprozesses der Tegelbergbahn. Sie investiert etwa 1,5 Millionen Euro in die Modernisierung der Anlagen. Dazu gehören die Kabinen, aber auch der Fahrgastbereich am Berg und im Tal.