Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nahverkehr im Oberallgäu

"Emmi" per App rufen und mit dem Bus in Bad Hindelang fahren

Bad Hindelang bekommt ein modernes Rufbussystem. Im Dezember geht es los.

Bad Hindelang bekommt ein modernes Rufbussystem. Im Dezember geht es los.

Bild: Ralf Lienert

Bad Hindelang bekommt ein modernes Rufbussystem. Im Dezember geht es los.

Bild: Ralf Lienert

Ab Dezember rollen zwei Elektrobusse durch die Gemeinde, um die Mobilitätslücke beim Nahverkehr zu schließen. Auch ein regionales Busunternhemen wirkt mit.
05.10.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Den Nahverkehr stärken – ohne Autos. Das geht in Hindelang nicht nur mit den Linienbussen sondern auch mit „Emmi“, einem neuen Rufbussystem. Das wird mit zwei Elektro-Neunsitzerbussen eingeführt, die nur tagsüber fahren, um abends den Taxiunternehmen keine Konkurrenz zu machen, wie Tourismusdirektor Max Hillmeier auf Nachfrage sagt. Den Testfahrten im November folgt die Einführung im Dezember. Hillmeier: „Wir sind planmäßig unterwegs.“

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar