Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ab September lernen Oberstdorfer Kinder in Containern

Kosten für Sanierung der Oberstdorfer Grundschule steigen auf 20,6 Millionen Euro

Die Grundschule in Oberstdorf wird ab Herbst saniert. Das kostet die Gemeinde eine Millionensumme.

Die Grundschule in Oberstdorf wird ab Herbst saniert. Das kostet die Gemeinde eine Millionensumme.

Bild: Benjamin Liss

Die Grundschule in Oberstdorf wird ab Herbst saniert. Das kostet die Gemeinde eine Millionensumme.

Bild: Benjamin Liss

Gemeinderat ringt sich trotz hoher Kosten dazu durch, eine Containerschule errichten zu lassen. Warum bei Eltern und Lehrern die Erleichterung groß ist.
30.04.2021 | Stand: 11:40 Uhr

Die Erleichterung war groß: Zahlreiche Eltern und Lehrer der Grundschule waren zur Sitzung des Gemeinderates im Oberstdorf-Haus gekommen. Auf der Tagesordnung stand die Vergabe des Auftrags für die Container-Schule, in der die Schüler während der Generalsanierung des Schulgebäudes unterrichtet werden sollen. Es war bereits der zweite Anlauf. Nachdem bekannt geworden war, dass die Kosten für das Provisorium gestiegen sind, war das Thema wie berichtet noch einmal vertagt worden.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat