Maibaum-Veranstaltungen im Oberallgäu 2022

Die Termine: In diesen Orten im südlichen Oberallgäu werden Maibäume aufgestellt

Maibaum-Wettbewerb

Im Oberallgäu werden 2022 wieder Maibäume aufgestellt.

Bild: Charly Höpfl

Im Oberallgäu werden 2022 wieder Maibäume aufgestellt.

Bild: Charly Höpfl

Maibaum-Aufstellen und Maibaumfeste haben Tradition im Oberallgäu. Nach Corona ist es wieder so weit. Doch wann? Die Termine von Oberstdorf bis Waltenhofen.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Anzeigeblatt
05.05.2022 | Stand: 08:39 Uhr

Das Maibaum-Aufstellen hat im Allgäu Tradition. Es soll in der Regel am 1. Mai, am Tag nach der sogenannten Freinacht, den Zusammenhalt und den Wohlstand einer Gemeinde zum Ausdruck bringen. Nachdem die Feste 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, finden heuer wieder mehrere Veranstaltungen statt.

Maibaum-Aufstellen: Die Termine für das südliche Oberallgäu 2022

Mehrere Städte und Gemeinden im südlichen Landkreis Oberallgäu haben unserer Redaktion die Termine ihrer Maibaum-Feste gemeldet. Hier ein Überblick, wann und wo die Maibäume aufgestellt werden:

Veranstaltungen am Sonntag, 1. Mai:

  • Bad Hindelang: 11.00 Uhr am Hotel Wiesengrund
    • Unterjoch: 10.30 Uhr am Gemeindehaus
  • Balderschwang: 11.30 Uhr am Feuerwehrhaus
  • Blaichach:
    • Bihlerdorf: 11.30 Uhr am Dorfplatz
    • Gunzesried: 13.00 Uhr am Kappelbichel
  • Burgberg: 13.30 Uhr am Dorfplatz
  • Fischen: 11.00 Uhr am Haus des Gastes in Langenwang
  • Immenstadt:
    • Akams: 11.00 Uhr am Parkplatz „Zum Lustigen Hirsch“
    • Knottenried: 11 Uhr am Dorfplatz
    • Stein: 13.00 Uhr am Dorfplatz
    • Zaumberg: 11 Uhr am Schützenheim
  • Jungholz: 14.00 Uhr am Feuerwehrhaus
  • Missen-Wilhams: 9.45 Uhr am Schäffler-Parkplatz
  • Oberstaufen: 10.00 Uhr im Oberstaufen-Park am Kurhaus sowie um 12.00 Uhr an der Schlemmeria im Moos (Oberstaufner Fanclub „Land it Luck“)
    • Thalkirchdorf: 10.30 Uhr am Festsaal
  • Oberstdorf: 10.00 Uhr An der Alpenrose in Tiefenbach
  • Ofterschwang: 11.00 Uhr an der Gästeinformation
    • Hüttenberg: 13.00 Uhr im Ort
  • Sonthofen: 11 Uhr am Marktanger
  • Waltenhofen:
    • Hegge: 10.00 Uhr im Pausenhof der Schule
    • Martinszell: 13.00 Uhr am Pfarrheim
    • Memhölz: 13.00 Uhr an der Kirche
    • Niedersonthofen: 10.30 Uhr vor dem Gasthof „Zur Krone“
    • Rauns: 11.00 Uhr am Gasthaus „Burg“
    • Walkarts: 13.00 Uhr im Ort
  • Weitnau: 13.30 Uhr am alten Feuerwehrplatz
    • Rechtis: 10.30 Uhr am Dorfplatz (im kleinen Kreis)
    • Sibratshofen: 13.30 Uhr am Dorfplatz
    • Wengen: 13.30 Uhr im Ort
  • Wertach: 13.00 Uhr Festzug zum Dorfanger mit Frühjahrsmarkt (ab 8 Uhr)

Samstag, 7. Mai:

  • Rettenberg:
    • Kranzegg: 10 Uhr auf dem Parkplatz an den Grüntenliften (Aufstellung um 13.30 Uhr)

Maibaum-Aufstellen am Sonntag, 8. Mai:

  • Blaichach: 11.00 Uhr am Feuerwehrhaus

(Quelle: Veranstalter, ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Maibaum-Feste im Allgäu 2022 - so sieht es in den Landkreisen aus

Lesen Sie dazu auch: Maibaum, Maitanz, Maiandacht: Traditionen und Bedeutungen