Viehscheid Oberstaufen

Viehscheid-Saison startet 2022 in Oberstaufen - Das müssen Sie über den Alpabtrieb wissen

Tausende Zuschauer verfolgen den Viehscheid in Oberstaufen (Oberallgäu). Im Bild: Die Alpe Sederer mit den Hirten Hubert und Sarah Fehr.

Tausende Zuschauer verfolgen den Viehscheid in Oberstaufen (Oberallgäu). Im Bild: Die Alpe Sederer mit den Hirten Hubert und Sarah Fehr.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Tausende Zuschauer verfolgen den Viehscheid in Oberstaufen (Oberallgäu). Im Bild: Die Alpe Sederer mit den Hirten Hubert und Sarah Fehr.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Mit dem Alpabtrieb In Oberstaufen beginnt die Viehscheid-Saison 2022 im Allgäu - mit mehr als 1000 Tieren und mehr als 10.000 Besuchern.
07.09.2022 | Stand: 11:53 Uhr

Der Viehscheid in Oberstaufen (Landkreis Oberallgäu) ist 2022 endlich wieder einer der größten Viehscheide im Allgäu. 2020 und 2021 war die traditionsreiche Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. 2019 kamen mehr als 10.000 Besucher zum 47. Staufner Viehscheid. Am Scheidplatz in Höfen bei Weißach (Mühlenstraße an der Abzweigung in Richtung Steibis) trafen etwa 1300 Stück Jung- und Milchvieh, Pferde und Esel ein.

Insgesamt nahmen 17 Alpen am Viehscheid 2019 teil. Einige hatten einen mehr als fünfstündigen Fußmarsch hinter sich. Zur 48. Auflage sind aktuell 16 Alpen mit 1033 Tieren angekündigt (Stand: 6. September). In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wann ist Viehscheid 2022 in Oberstaufen?
  • Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb in Oberstaufen?
  • Wie komme ich zum Viehscheid nach Oberstaufen?
  • Wo kann ich in Oberstaufen übernachten?
  • Wer veranstaltet den Viehscheid in Oberstaufen?

Bilderstrecke

Die schönsten Bilder vom Viehscheid in Oberstaufen

Steckbrief: Viehscheid Oberstaufen 2022

  • Name: Viehscheid Oberstaufen
  • Ort: 87534 Oberstaufen-Weißach, Mühlenstraße in Höfen
  • Termin: 9.9.2022
  • Besonderheit: Sehr großer Alpabtrieb mit 1000 Tieren von 17 Alpen, Festzelt, Schellenverlosung, Live-Musik.

Wann ist Viehscheid 2022 in Oberstaufen?

Der Viehscheid in Oberstaufen findet jedes Jahr am zweiten Freitag im September statt - 2022 ist er also für Freitag, 9. September, geplant. Die Veranstaltung am Scheidplatz an der Mühlenstraße in Weißach beginnt in der Regel um 8.30 Uhr und endet gegen Mittag. Im Anschluss feiern die Besucher im nahegelegenen Festzelt in Weißach - unter anderem mit Schellenverlosung und musikalischer Unterhaltung - bis spät in die Nacht hinein. Dort ist auch am Samstagabend Programm.

Wo gibt es Parkplätze beim Alpabtrieb in Oberstaufen?

Am Tag des Viehscheids einen Parkplatz in Weißach zu ergattert ist äußerst schwierig. Besucher können am Bahnhof in Oberstaufen ihr Auto parken und von dort aus mit dem Pendelbus zum Scheidplatz nach Weißach und zurück fahren.

Wie komme ich zum Viehscheid nach Oberstaufen?

Die Kreisstraße zwischen Höfen und Steibis ist am Tag des Viehscheids vormittags gesperrt. Für Viehscheidbesucher fahren Pendelbusse zwischen dem Bahnhof Oberstaufen, dem Scheidplatz und Steibis.

Was sind die Besonderheiten beim Viehscheid in Oberstaufen?

Lesen Sie auch
##alternative##
Alpabtrieb im Allgäu

290 Rinder ziehen beim Viehscheid in Bolsterlang ins Tal

Der Staufner Viehscheid ist einer der letzten, der von einem Verein veranstaltet wird. Der Förderverein Staufner Viehscheid e. V. mit seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern investiert viel Zeit und Liebe in die Organisation und Ausführung des Viehscheides.

Oberstaufen wurzelt zudem nach Angaben von Oberstaufen Tourismus Marketing (OTM) inmitten "des größten zusammenhängenden Alpgebiets im Alpenraum". Von den etwa 160 Alpen stehen 40 unter land- und viehwirtschaftlicher Nutzung. Der Viehscheid in Oberstaufen zählt mit seinen gut 10.000 Besuchern und 1000 Tieren zu den größten im Allgäu und in ganz Deutschland. Im Festzelt an der Mühlenstraße gibt es zu essen und zu trinken - hier findet zudem die traditionelle Schellenverlosung statt.

Am Tag des Staufener Viehscheids ist in Weißach einiges los.
Am Tag des Staufener Viehscheids ist in Weißach einiges los.
Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Wo kann ich in Oberstaufen übernachten?

Viehscheid-Besucher können in Oberstaufen und seinen Ortsteilen wie unter anderem Aach, Buflings, Eibele, Hagspiel, Hinterreute, Hinterstaufen, Höfen, Knechtenhofen, Konstanzer, Lamprechts, Malas, Osterdorf, Salmas, Steibis, Stiesberg, Thalkirchdorf, Vorderreute, Weißach und Wiedemannsdorf übernachten. Auskunft über freie Zimmer in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe gibt Oberstaufen Tourismus Marketing (OTM) unter der Telefonnummer +498386/93000 oder per E-Mail.

Wer veranstaltet den Viehscheid in Oberstaufen?

Veranstalter ist der Förderverein Staufner Viehscheid e. V.

Alle Allgäuer Viehscheid-Termine 2022 finden Sie hier in unserem Überblick.