Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Biergarten-Serie

Klosterbrauerei Irsee: Alte Biergarten-Traditionen wie das mitgebrachte Picknick leben hier weiter

Biergarten Klosterbräu Irsee

Im Biergarten der Klosterbrauerei Irsee kommt das Bier direkt aus der Brauerei. Freitags gibt's Steckerlfisch'.

Bild: Mathias Wild

Im Biergarten der Klosterbrauerei Irsee kommt das Bier direkt aus der Brauerei. Freitags gibt's Steckerlfisch'.

Bild: Mathias Wild

Im Biergarten der Klosterbrauerei Irsee kommen Kinder, Feinschmeckerinnen und Liebhaber von frischem Bier auf den Geschmack. Musik-Veranstaltungen sind geplant.
23.08.2021 | Stand: 19:25 Uhr

Die traditionelle bayerische Bierkultur solle gefördert werden, sagt David Frick von der Klosterbrauerei Irsee, „und damit auch die Geselligkeit“. Der Geschäftsführer und gebürtige Irseer hat in den etwas mehr als zwei Jahren seit Erwerb des Unternehmens durch Dr. Alfons Aigner mit seinem Team einiges auf die Beine gestellt. Allein im Außenbereich hat sich eine Menge getan.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar