Polizei durchsucht acht Wohnungen in Kempten und im Oberallgäu

Bei Wohnungsdurchsuchungen Waffen und Drogen gefunden

Die Polizei Kempten hat in acht Wohnungen in Kempten, Durach, Oy-Mittelberg und Haldenwang Drogen sowie Waffen gefunden.

Die Polizei Kempten hat in acht Wohnungen in Kempten, Durach, Oy-Mittelberg und Haldenwang Drogen sowie Waffen gefunden.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Die Polizei Kempten hat in acht Wohnungen in Kempten, Durach, Oy-Mittelberg und Haldenwang Drogen sowie Waffen gefunden.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Die Kemptener Polizei hat mit Unterstützungskräften in acht Wohnungen Waffen und Drogen sichergestellt. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.
28.08.2020 | Stand: 15:27 Uhr

Die Polizei Kempten hat am Donnerstag mit Unterstützungskräften acht Wohnungen durchsucht und dabei Waffen und Drogen gefunden.

Polizei durchsucht Wohnungen in Kempten, Durach, Oy-Mittelberg und Haldenwang

Fünf Wohnungen befanden sich laut Polizei in Kempten, eine in Durach, eine in Oy-Mittelberg und eine in Haldenwang. Die Beamten stießen auf geringe Mengen an Cannabis, Amphetaminen sowie verbotenen Arzneimitteln und Anabolika.

Armbrust, Schlagring, Springmesser und Präzisionsschleuder sichergestellt

Außerdem stellten die Polizisten eine Armbrust, einen Schlagring sowie zwei Springmesser sicher. Sie entdeckten auch eine sogenannte Präzisionsschleuder. Dabei handelt es sich um eine Steinschleuder mit Armstütze und somit um eine verbotene Waffe.

Die Polizei ermittelt weiterhin.