Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Illerstadion Kempten Sanierung

Etliche Maßnahmen angekündigt: So soll das Illerstadion saniert werden

Das Illerstadion in Kempten, Baujahr 1953, ist seit der letzten Renovierung wieder in die Jahre gekommen. Was nun saniert werden muss.

Das Illerstadion in Kempten, Baujahr 1953, ist seit der letzten Renovierung wieder in die Jahre gekommen. Was nun saniert werden muss.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Das Illerstadion in Kempten, Baujahr 1953, ist seit der letzten Renovierung wieder in die Jahre gekommen. Was nun saniert werden muss.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Kemptens größte Anlage für Vereins- und Schulsport ist in die Jahre gekommen. Eine umfangreiche Sanierung soll helfen. Was auf der Wunschliste ganz oben steht.
10.05.2022 | Stand: 17:49 Uhr

Als sportliche Visitenkarte der Stadt taugt das Illerstadion schon eine Weile nicht mehr. Einige Anlagen sind seit 25 Jahren kaum verändert worden. Mit Großreinemachen allein ist es nicht mehr getan. Für die Sanierung der größten Sportstätte in Kempten liegt mittlerweile ein Masterplan vor. In mehreren Abschnitten werden die verschiedenen Elemente auf Vordermann gebracht.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.