Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Verkehrsberuhigung in der Innenstadt

Jetzt kommen doch Poller in die Kemptener Kronenstraße

Kronenstraße

Für Fußgänger und Radler ergeben sich in der Kronenstraße häufig komplizierte Situationen, weil Autofahrer verbotswidrig im verkehrsberuhigten Bereich parken. Das soll jetzt genauso unterbunden werden wie die nächtliche Durchfahrt.

Bild: Martina Diemand

Für Fußgänger und Radler ergeben sich in der Kronenstraße häufig komplizierte Situationen, weil Autofahrer verbotswidrig im verkehrsberuhigten Bereich parken. Das soll jetzt genauso unterbunden werden wie die nächtliche Durchfahrt.

Bild: Martina Diemand

Die Verhältnisse in der Kronenstraße beschäftigen Kempten schon seit Jahren. So soll nun das nächtliche Durchfahrtverbot mit Pollern gesichert werden.
06.10.2021 | Stand: 20:01 Uhr

Videos im Zeitraffer bringen die Zuschauer oft zum Lachen. Bei der Sequenz, die nun im Rathaus lief, hielt der humoristische Effekt nicht lange vor: Der Film zeigte mit Blick auf die Situation bei Rathaus-Döner und Bäckerei Wipper, wie Autofahrer sich dort gegen alle Regeln verhalten und damit andere Verkehrsteilnehmer teilweise in Gefahr bringen. Eine „ordnende Hand“ sei dort notwendig, hieß es im Ausschuss für Mobilität. Kommendes Jahr soll sie greifen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar