Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Haustiere

Tierklinik Babenhausen unter Druck: "Viele haben aufgegeben"

Kleintierklinik Babenhausen

Viele Patienten: Hunde und Katzen werden in der Kleintierklinik in Babenhausen am häufigsten behandelt. Sie werden untersucht, geröntgt, operiert und mitunter auch stationär aufgenommen.

Bild: Kleintierklinik Babenhausen

Viele Patienten: Hunde und Katzen werden in der Kleintierklinik in Babenhausen am häufigsten behandelt. Sie werden untersucht, geröntgt, operiert und mitunter auch stationär aufgenommen.

Bild: Kleintierklinik Babenhausen

Im Unterallgäuer Ort befindet sich die einzige Kleintierklinik mit 24-Stunden-Notdienst im weiten Umkreis. Warum es schwierig ist, dies aufrechtzuerhalten.
12.08.2021 | Stand: 08:24 Uhr

In der Kleintierklinik in Babenhausen erzählt das Wartezimmer Geschichten. An der Wand hängen Fotos von Patienten und Botschaften ihrer Besitzerinnen und Besitzer. Ein Bilderrahmen zeigt den getigerten Kater Felix, der sich im Gras rekelt. Als er immer schwächer wurde, sei er „sozusagen in letzter Minute“ in die Klinik gebracht und gerettet worden, ist zu lesen. Auf einem anderen Foto ist ein Artgenosse mit rotem Verband um Bein und Pfote zu sehen. „Mucki sagt Danke“ steht daneben geschrieben.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar