Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Skifahrerin Jessica Hilzinger

Skifahrerin Jessica Hilzinger ist fit für den Slalom-Weltcup in Levi

Bereits zum dritten Mal steht Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) beim Weltcup in Levi am Start. Die 23-Jährige freut sich auf die Slalom-Rennen in Finnland.

Bereits zum dritten Mal steht Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) beim Weltcup in Levi am Start. Die 23-Jährige freut sich auf die Slalom-Rennen in Finnland.

Bild: FotopressePeterKornatz@t-online.de

Bereits zum dritten Mal steht Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) beim Weltcup in Levi am Start. Die 23-Jährige freut sich auf die Slalom-Rennen in Finnland.

Bild: FotopressePeterKornatz@t-online.de

Jessica Hilzinger vom Skiclub Oberstdorf startet mit zwei Rennen in Finnland in den Slalom-Weltcup. Wie die Vorbereitung lief und was sie sich vorgenommen hat.
20.11.2020 | Stand: 19:00 Uhr

„Jetzt geht der Slalom endlich richtig los“, sagt Jessica Hilzinger vom Skiclub Oberstdorf. Nördlich des Polarkreises nimmt die WM-Saison nach dem Start in Sölden vor vier Wochen nun richtig Fahrt auf: Für die 23-jährige Slalom– und Riesenslalom-Spezialistin stehen an diesem Wochenende zwei Weltcuprennen in Finnland an. Die Liechtensteinerin aus Schaan fühlt sich für den Steilhang in Levi bestens vorbereitet. Zuletzt holte sie sich beim Gletschertraining in Sölden den letzten Feinschliff.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat